Ergänzende Testverfahren

Zur weiteren Absicherung Ihrer Entscheidung

Zur Absicherung bei der Auswahl eines passenden Kandidaten unterstützen wir Sie mit einer Reihe weiterführender Testverfahren. Dabei können sowohl fachspezifische Tests – etwa von Sprach- oder IT-Kenntnissen -, als auch standardisierte psychologische Testverfahren wie z.B. Eignungstests, Leistungstests, Persönlichkeitstests oder Motivationstests zur Anwendung kommen. Die Auswahl der Methode fußt auf fundierten wissenschaftlichen Grundlagen, valide und verlässliche Aussagen sind die Folge. In Kooperation mit nationalen und internationalen Anbietern sind wir in der Lage, für nahezu jede Fragestellung ein passendes Testverfahren anzubieten. Entscheidend bei der Methodenauswahl ist jedenfalls immer der Bezug zum beruflichen Kontext und die Akzeptanz durch die Kandidaten. Die durchgehend positive Resonanz unserer Kunden, aber auch der getesteten Kandidaten, bestärkt uns in unserer Vorgehensweise, eine Brücke zwischen wissenschaftlich standardisierten Testverfahren und einer an der Persönlichkeit des Kandidaten und seines möglichen Arbeitsumfelds orientierten Herangehensweise zu schlagen.

Ablauf

Unsere psychologisch ausgebildeten Berater entscheiden gemeinsam mit Ihnen über das anzuwendende Testverfahren. Ausgangspunkt dafür ist das mit Ihnen zuvor erarbeitete positionsspezifische Anforderungsprofil. Gerne ergänzen wir unsere Tests mit von Ihnen vorgegebenen Testmodulen oder Fragestellungen, die Sie normalerweise selbst intern durchführen, was Ihnen hilft, kostbare Zeit zu sparen. Nach Abwicklung der Testungen mit den Kandidaten übermitteln wir Ihnen die Ergebnisse, die wir vorzugsweise persönlich mit Ihnen besprechen. Die Kandidaten, für die selbst keine Kosten anfallen, erhalten von uns ebenfalls ein ausführliches Feedback und profitieren somit, unabhängig von der Auswahlentscheidung, in jedem Fall.