Für unseren Kunden, ein weltweit tätiges pharmazeutisches Unternehmen mit Schwerpunkt auf eigene Produktion, Forschung und Entwicklung, suchen wir aufgrund des nachhaltigen Unternehmenswachstum zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Direktanstellung einen

Account Manager (m/w/d) Dermatologie

Gebiet: Oldenburg, Osnabrück; Paderborn, Münster

Aufgaben und Zuständigkeiten
  • Aufbau von KundInnenbeziehungen im Bereich Dermatologie zu niedergelassenen FachärztInnen und Kliniken
  • Professionelle Betreuung, insbesondere der wichtigsten Accounts im Bereich der Biologicatherapie
  • Ableiten einer kundInnenspezifischen Mehrwertstrategie
  • Außendiensttätigkeit mit Schwerpunkt auf Aufbau von Netzwerken und nachhaltigen Arbeitsbeziehungen zu den MeinungsbildnerInnen
  • Erstellung und Umsetzung der Accountpläne und kundInnenspezifischen Maßnahmen
  • Abstimmung und crossfunktionale Zusammenarbeit mit allen relevanten MitarbeiterInnen in der Betreuung der Accounts
  • Durchführung von wissenschaftlichen Fortbildungen im Rahmen der gültigen gesetzlichen Anforderungen (HWG / AKG Kodex)
  • Teilnahme an nationalen und internationalen Kongressen
  • Entwicklung und Implementierung eigener Konzepte zur Verkaufsförderung in Abstimmung mit den Bereichen Marketing und Medical
  • Verantwortung für die Erreichung der vereinbarten Sales-Ziele unter Beachtung des Kostenbudgets
Profil
  • Qualifikation nach § 75 AMG: geprüfte/r PharmareferentIn, einschlägiger naturwissenschaftlicher Hochschulabschluss gewünscht
  • Mehrjährige Berufserfahrung im pharmazeutischen Praxis- und Klinikaußendienst (FachärztInnenbetreuung)
  • Erfahrung im Therapiegebiet der Dermatologie und/oder als KAM im FachärztInnenaußendienst
  • Marktkenntnisse und nachweisbare Erfolge im Pharmaaußendienst
  • Nachweisliche Erfolge in der Betreuung von Key Accounts
  • Ausgeprägtes Verkaufstalent, sichere Argumentationsfähigkeit gepaart mit der Fähigkeit, sich und andere zu begeistern
  • Wohnsitz im Einzugsgebiet Oldenburg, Osnabrück, Paderborn, Münster
  • Hohes Maß an KundInnenorientierung und Kommunikationsstärke
  • Hohes Maß an fachlicher Kompetenz im Bereich der Biologicatherapie
  • Ausgeprägte Eigeninitiative, Engagement und Zielstrebigkeit
  • Projektmanagement
  • Bereitschaft zur kontinuierlichen Weiterentwicklung

Wenn Sie an dieser herausfordernden Position Interesse haben, dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung unter der Kennnummer 88 289 bevorzugt über unser ISG-Karriereportal oder per eMail.

Besuchen Sie uns auf isg.com/jobs - hier finden Sie täglich neue Jobangebote.