Save

Unser Kunde ist ein international tätiges Industrieunternehmen (Leitbetrieb/Großbetrieb) und zeichnet sich durch moderne Technologien, gute Strukturen und eine erfolgs- und wachstumsorientierte, strategische Ausrichtung aus. Ein internationales, spezialisiertes Team trägt zum stetigen, erfolgreichen Wachstum der Unternehmensgruppe bei.

Aufgrund des erfolgreichen Wachstum wird das zentrale/internationale HR-Team am Standort im Raum Graz ab sofort durch folgende Position verstärkt:

HR-Generalist (m/w/d)

(Internationale Industrie/ mind. 2-jährige Erfahrung/Raum Graz)

Ihr Aufgabenbereich:

  • Kompetente/r AnsprechpartnerIn bei personalrelevanten Themen, das gesamte HR Spektrum betreffend (Schwerpunkte: PE/BGM/Recruiting)
  • Operative Umsetzung von HR-Maßnahmen sowie Betreuung von MitarbeiterInnen und Führungskräften zu HR-relevanten Themen
  • Planung, Durchführung und Kontrolle der Recruiting- und Personalmarketingagenden
  • Administrative Aufgaben im Personalbereich inkl. Personalplanung, –controlling,
  • Personalentwicklung und Führung von MitarbeiterInnengesprächen, Onboarding
  • Ansprechpartner für Arbeitsrecht, sowie Vertragsgestaltung
  • Konzeption und Umsetzung von HR-Projekten in den Bereichen Personal- und Organisationsentwicklung

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Uni/FH-Studium (optimalerweise Schwerpunkt Personal/Arbeitsrecht/Wirtschaft o.ä.), oder vergleichbare Ausbildung
  • Einschlägige, mindestens 2-jährige Berufserfahrung im HR-Bereich (internationaler Fokus von Vorteil)
  • Aktuelles Wissen im Arbeits-, Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrecht sowie interkulturelle Offenheit und ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeiten
  • Exzellente MS-Office-Kenntnisse sowie sehr gute Englischkenntnisse (Wort/Schrift)
  • Durchsetzungsstarke Persönlichkeit mit Weitblick, flexibler Denkweise und hoher Lösungsorientierung
  • Serviceorientierung, Loyalität und Teamfähigkeit

Warum wir Ihnen diese Position empfehlen können:

  • Unser Kunde bietet Ihnen eine außergewöhnlich abwechslungsreiche, umfassende und internationale Aufgabe in einem wachsenden und stabilen Industrieunternehmen und einem motivierten HR-Team
  • Es erwartet Sie eine ausgezeichnete, langfristige und stabile Position sowie ein ausgezeichnetes Betriebsklima.
  • Für diese Position ist ein Jahresbruttogehalt auf Vollzeitbasis ab € 45.000,-- (+ ca. 25 % max.) vorgesehen – attraktive Bonus-/Prämienvereinbarungen, die Einstufung erfolgt je nach Qualifikation und Erfahrung, eine Überzahlung ist möglich.

Bewerbungsfrist: bis 31.7.2022 (unverbindlich)

Wenn Sie an dieser herausfordernden Position Interesse haben, dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung unter der Kennnummer 91 516 bevorzugt über unser ISG-Karriereportal oder per eMail. Absolute Diskretion ist zugesichert!

Besuchen Sie uns auf isg.com/jobs - hier finden Sie täglich neue Jobangebote.