Save
Unser Kunde, die Grünenthal Ges.m.b.H., agiert äußerst erfolgreich in seinem Segment. Produktvielfalt, Innovation, Qualität und das Streben nach ständiger Verbesserung begleiten das Unternehmen bereits seit vielen Jahren.

Wir suchen eine verantwortungsvolle Persönlichkeit für folgende Schlüsselposition am Standort Brunn am Gebirge:

Head of Medical Affairs & Lead MSL DACH (m/w/d)

Verantwortungsvolle Führungsrolle in der DACH-Region

Als Mitglied des Management-Teams übernehmen Sie die folgenden Aufgaben:

  • Strategische und operative Leitung des Bereichs Medical Affairs Österreich sowie des MSL-Teams DACH
  • Budget- und Kapazitätenplanung
  • Medizinisch-wissenschaftliche Betreuung des Produktportfolios
  • Betreuung von Key External Experts und medizinischen Gesellschaften
  • Planung und Erstellung von nationalen Publikationen
  • Durchführung von Schulungen für den Innen- und Auβendienst
  • Aktive Mitarbeit in crossfunktionalen Teams
  • Planung und Durchführung von NIS und IITs

Ihr überzeugendes Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Medizin, Veterinärmedizin, Pharmazie oder Naturwissenschaften
  • Führungserfahrung sowie mehrjährige Erfahrung im Bereich Medical Affairs und Medical Science Liaison in der pharmazeutischen Industrie
  • Nachgewiesene Erfahrung in der Arbeit mit crossfunktional arbeitenden Teams in verschiedenen Ländern
  • Selbstständiges, zuverlässiges und gewissenhaftes Arbeiten
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit und hohes Maβ an Eigeninitiative
  • Deutsch- und Englischkenntnisse flieβend in Wort und Schrift
  • Hohes Maß an Reisebereitschaft

Unser ausgezeichnetes Angebot:

  • Führungsposition für 3 Länder vom Standort Wien aus
  • Umfassende Führungsverantwortung mit hohem Gestaltungsspielraum
  • Mitglied im Management-Team
  • Zentrale und vertrauensvolle Rolle in einem erfolgreichen Unternehmen
  • Langfristige Anstellung in einem wertschätzenden, familiären Team mit kurzen Entscheidungswegen
  • Fachliche und persönliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • Attraktives Gehaltspackage: marktkonformes Bruttojahresgehalt ab € 90.000.-, eine Überbezahlung ist je nach Ausbildung und Qualifikation möglich; zusätzliche lukrative Prämien und diverse Social Benefits eines internationalen Unternehmens

Klingt nicht nur spannend, ist spannend!

Wir wenden uns an engagierte, dynamische Persönlichkeiten mit Leidenschaft für Leadership und Medical Affairs und bieten ein facettenreiches sowie stabiles Arbeitsumfeld in einem internationalen und zukunftsorientierten Unternehmen. Senden Sie uns daher bitte Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Kennnummer 90.350 per eMail oder bewerben Sie sich online über unser ISG-Karriereportal. Wir freuen uns bereits auf unser Kennenlernen und erzählen Ihnen gerne mehr – höchste Diskretion wird von allen Seiten geboten und vorausgesetzt.