Save
Unser Auftraggeber ist ein internationales Pharmaunternehmen mit eigener Forschung und Entwicklung sowie europäischem Headquarter.

Zur Verstärkung des kleinen, feinen Teams suchen wir eine wissenschaftlich interessierte und umsetzungsstarke Persönlichkeit für folgende spannende Position in der Region Salzburg, Tirol & Vorarlberg:

Key-Account-Manager Onkologie (m/w/d)

Karriereschritt in die Onkologie

Ihr Aufgabengebiet:

  • Umfassende Beratung zu den onkologischen Produkten samt einem Produktlaunch
  • Kompetente Betreuung Ihrer KundInnen in allen Krankenhäusern
  • Intensive Kontaktpflege mit wichtigen MeinungsbildnerInnen
  • AnsprechpartnerIn für fachspezifische Fragestellungen
  • Mitarbeit an der Umsetzung der Marketing- und Vertriebsstrategien
  • Beobachtung und Reaktion auf relevante Markt- und Wettbewerbssituationen
  • Organisation von Informationsveranstaltungen und wissenschaftlichen Vorträgen mit Ihrem KundInnenkreis
  • Teilnahme an internationalen Kongressen

Ihr Profil:

  • Absolvierte Pharmareferentenprüfung bzw. abgeschlossenes Studium der Human- oder Veterinärmedizin bzw. Pharmazie
  • Berufserfahrung im Facharzt- oder Klinikaußendienst, Interesse an der Onkologie
  • Sicheres, kundenorientiertes Auftreten, positive Ausstrahlung, gutes Kommunikationsvermögen
  • Engagement, Selbstständigkeit, Organisationsstärke, Teamfähigkeit
  • Sehr gute Englischkenntnisse
  • Hohe Reisebereitschaft

WIR begeistern Sie mit:

  • Genialer Chance, in die Onkologie zu wechseln
  • Hervorragender Unternehmenskultur und sehr guten Produkten inkl. Produktlaunch
  • Abwechslungsreichem und anspruchsvollem Aufgabengebiet
  • Kurzen Entscheidungswegen und klarem Fokus auf den KundInnen
  • Attraktivem Gehaltspackage: Marktkonformes Bruttomonatsgehalt von € 4.000,-- + lukrative Prämien – adäquate Überzahlung ist je nach Erfahrung und Qualifikation selbstverständlich möglich; ein neutraler Firmen-PKW auch zur Privatnutzung steht Ihnen zur Verfügung.

Die Onkologie interessiert Sie?


Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung unter der Kennnummer 80.195 per eMail oder über unser ISG-Karriereportal.

Die Gespräche finden in den regionalen Büros in Innsbruck oder Salzburg statt.