Unser Kunde ist eine international tätige Industrie-Holding mit Produktionsstandorten in der Steiermark, in Deutschland und Tschechien. Dank nachhaltiger Fertigungstechnologien, der hohen Qualitätsstandards in der Produktion, des durchschlagkräftigen Vertriebs und einer wettbewerbsfähigen Kostenstruktur ist die Auftragslage ausgezeichnet. Last but not least tragen top qualifizierte und hochmotivierte MitarbeiterInnen sowie ein leistungsorientiertes und verantwortungsvoll agierendes Management wesentlich zum Unternehmenserfolg bei.

Auf Grund des nachhaltigen Wachstumskurses besetzen wir ab sofort die Position des/der

LeiterIn Group Accounting & Consolidation

Direkt dem CFO unterstellt verantworten Sie als LeiterIn Group Accounting & Consolidation die Konzernbilanzierung und Konsolidierung im Konzern.

Ihre Aufgaben

  • Verantwortung für die Buchhaltung, Bilanzierung und Konsolidierung im Konzern
  • Abteilungsleitung Buchhaltung/Bilanzierung in der Konzernzentrale sowie Steuerung der ExpertInnen in den Tochterunternehmen und Werken vor Ort
  • Erstellen von Expertisen zu komplexen steuerlichen und bilanziellen Fragestellungen
  • Finanzplanung, Cash-, Liquiditäts- und Riskmanagement (internes Kontrollsystem)
  • Weiterentwicklung der Prozesse im Konzern und an den internationalen Standorten
  • Steuerung der SAP-FI/CO-Rollouts in neu übernommenen Werken sowie der konzernweiten Umstellung auf S4/Hana
  • Zusammenarbeit mit Steuerberatern, Wirtschaftsprüfern und Behörden

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Uni- oder (FH)-Studium mit Schwerpunkten im Rechnungswesen sowie im Finanz- und Steuerrecht
  • Mehrjährige Berufspraxis in einer vergleichbaren Position in der produzierenden Industrie oder in der internationalen Steuerberatung
  • Ausgeprägte Zahlenaffinität sowie ein gutes Verständnis von Bilanzzusammenhängen
  • Systematische, lösungs- und ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • Kooperations- und Teamfähigkeit
  • Fundierte SAP FI/CO Kenntnisse, idealerweise Erfahrungen mit Roll-outs
  • Ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch
  • Proaktive Persönlichkeit mit ausgeprägtem Verantwortungsbewusstsein

Das Angebot unseres Kunden

  • Verantwortungsvolle Tätigkeit in einem leistungsstarken Team mit vielfältigen Aufgabenstellungen
  • Entwicklungsmöglichkeiten innerhalb des Konzerns sowie individuelle fachliche und persönliche Weiterbildungen
  • Ein Jahresgehalt von mindestens € 100.000,00 brutto all incl. mit Überbezahlung bei entsprechender Qualifikation und Erfahrung


Wenn Sie an dieser herausfordernden Position Interesse haben, dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung unter der Kennnummer 79.819 bevorzugt über unser ISG-Karriereportal oder per eMail.

Besuchen Sie uns auf isg.com/jobs - hier finden Sie täglich neue Jobangebote.