Unser Kunde ist ein weltweit agierendes, erfolgreiches, mittelständisches Familienunternehmen mit langer Tradition und stetigem Wachstum. Dabei sind die Kundenorientierung und die konsequente Branchenfokussierung die wesentlichen Erfolgsfaktoren. Er zählt zu den Marktführern seiner Branche in Europa und ist Spezialist für die Entwicklung und Produktion von Transport-, Ladungs- und Lagersystemen für Güter und Waren im Industrie- und Handelsbereich.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt am zentralen Firmensitz im Raum Ostbayern zur Festanstellung einen

Leiter Finanz- und Rechnungswesen (m/w)

Kenn-Nr.: 61.669

Ihre Aufgabe:
  • Gesamtverantwortung für den Bereich Finanz- und Rechnungswesen
  • Personalführung
  • Zeitgerechte, präzise und gesetzeskonforme Abbildung aller Geschäftsvorfälle zum Zwecke eines monatlichen entscheidungsrelevanten Reportings
  • Budget- und Kostenplanung
  • Durchführung der Monats-, Quartals- und Jahresabschlüsse nach HGB und aller damit im Zusammenhang stehenden Aufgaben
  • Erstellung der Steueranmeldungen und Statistiken
  • Cash Management und Kommunikation mit den Banken
  • Beratung der Geschäftsführung in finanzwirtschaftlichen und steuerrechtlichen Fragen
  • Kompetenter Ansprechpartner für Steuer- / Wirtschaftsprüfer und Behörden
Ihr Profil:
  • Erfahrener Bilanzbuchhalter bzw. Praktiker in diesem Metier mit sehr gutem Fachwissen, idealerweise ein abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaftslehre oder ein vergleichbarer Studiengang mit sehr gutem Fachwissen in sämtlichen Accounting- und Controlling-Themen, oder Nachwuchskräfte aus der zweiten Reihe die den nächsten Karriereschritt machen möchten
  • Sollten Sie aus der Wirtschafts- und Steuerberatung kommen und nachweisbare Erfahrung bei Produktionsunternehmen vorweisen können, so freuen wir uns ebenso über Ihre Bewerbung
  • Fundierte Berufserfahrung in vergleichbarer Position
  • Mehrjährige Praxiserfahrungen in der Erstellung von Jahresabschlüssen
  • Idealerweise langjährige Kenntnisse und Erfahrungen in den relevanten Aufgabenfeldern
  • Routinierte Anwendung der gängigen EDV/ERP-Systeme
  • Strukturierte Arbeitsweise, Hands-on-Mentalität, Kommunikationsstärke
  • Führungs- und Entwicklungseigenschaft von Mitarbeitern

Wenn Sie an dieser herausfordernden Position Interesse haben, freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung unter der Kennnummer 61.669 bevorzugt über unser ISG-Karriereportal oder per eMail.

Besuchen Sie uns auf www.isg.com/jobs - hier finden Sie täglich neue Jobangebote.