Save
Unser Auftraggeber ist einer der Hidden Champions der deutschen Industrie mit Hauptsitz in Südbaden. Mit über 220 Mitarbeitenden an weltweiten Standorten hat sich das Unternehmen zum führenden Hersteller komplexer Systemlösungen im Bereich Maschinenbau entwickelt. Gemeinsam mit namhaften OEM-Partnern werden maßgeschneiderte Lösungen für Kunden erarbeitet. Die dazugehörigen Serviceleistungen umfassen anwenderspezifische Seminare und Trainings sowie einen weltweiten Reparatur- und Ersatzteilservice.
Das Unternehmen befindet sich in der 3. Generation und ist bis heute in Familienbesitz. Die Kunden kommen aus der Kran-, Schwertransport und Automobilindustrie, dem Schiffs- und Maschinenbau sowie vielen weiteren Branchen. Diese schätzen insbesondere die hohe Qualität, die Innovation, die Zuverlässigkeit und den schnellen, weltweiten Service.
Der anhaltende Erfolg basiert auf kurzen Entscheidungswegen, einer modernen Firmenkultur und innovativen Produkten. Innerbetriebliche Aktivitäten und Weiterbildungsangebote spiegeln sich in hochmotivierten Mitarbeitern wider. Das garantiert gute wirtschaftliche Ergebnisse und eine permanente gesunde Expansion.

Zur Verstärkung des Teams ist folgende Position zu besetzen:

Leiter Supply Chain Management (m/w/d)

Generell:
Als souveräne Führungspersönlichkeit haben Sie Erfahrung im Aufbau eines Supply Chain Managements über die Bereiche Einkauf, Auftragssteuerung sowie Lager, Logistik und Versand. Sie verfügen einerseits über einen stark operativen Fokus, agieren andererseits auch als Visionär und Stratege. Sie haben ein tiefes Verständnis für internationale Lieferanten und Kunden und bringen klare Strukturen in den gesamten Wertschöpfungsprozess. Dadurch gestalten Sie die zukünftige Entwicklung des Unternehmens maßgeblich mit.
Bewerber, die ihren nächsten beruflichen Schritt planen, werden ebenfalls berücksichtigt.

Ihre Aufgaben:
  • Fachliche und disziplinarische Verantwortung für 16 Mitarbeitende der Abteilung Supply Chain mit den zugehörigen Fachabteilungen strategischer-/ operativer Einkauf, Auftragssteuerung sowie Lager, Logistik & Versand
  • Verantwortung für den Aufbau und die Implementierung des Supply-Chain-Managements in die Unternehmensorganisation
  • Terminverantwortung für den gesamten Wertschöpfungsprozess vom Auftragseingang bis zur Lieferung an unsere Kunden
  • Überwachung der Kapazitätsauslastung, Aufzeigen von Über- oder Unterkapazitäten und Vorschlagen von Gegenmaßnahmen
  • Sicherstellung, dass im operativen Bestandsmanagement durch die Wahl der richtigen Vorräte und Vorratsmengen die Verfügbarkeit verbessert und gleichzeitig die Kosten der Bevorratung minimiert werden
  • Beobachtung von relevanten Beschaffungsmärkten und Entwickelung eines strukturierten Lieferantenmanagements
  • Verhandlung von Verträgen mit Lieferanten, Festlegung von Jahreszielen sowie die Budgetplanung und -kontrolle
  • Analyse und Optimierung der Prozessabläufe in der gesamten Supply Chain in enger Zusammenarbeit mit internen und externen Schnittstellen
Ihre fachlichen Kompetenzen:
  • Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes Studium vorzugsweise im Bereich Wirt-schaftsingenieurwesen oder Betriebswirtschaft. Alternativ: kaufmännische Ausbildung mit Fokus auf den Einkauf.
  • Sie besitzen mehrjährige Berufserfahrung in einer ähnlich gelagerten Position, idealerweise aus den Bereichen des industriellen Maschinen- oder Anlagenbaus.
  • Ihre analytische und strategische Begabung ermöglicht es Ihnen, Geschäftsprozesse zu steuern, zu bewerten und Veränderungspotentiale zu erkennen.
  • Ihr Fokus liegt im Einkauf (operativ, strategisch, Dispo).
  • Sie haben ein Führungsverständnis, das auf Vision und Motivation setzt.
Ihre persönlichen Kompetenzen:
  • Sie zeichnen sich durch ein hohes Maß an Eigeninitiative, Organisationsstärke, Kundenorientierung, Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit aus.
  • Sie sind lösungsorientiert, entscheidungsfähig und offen für neue Entwicklungen am Markt.
  • Sie haben ein souveränes Auftreten und Verhandlungsstärke auf allen Ebenen.
  • Sie haben ausgeprägte Erfahrung in Leadership und Change-Management.
  • Sehr gutes Deutsch und Englisch in Wort und Schrift sowie sehr gute kommunikative Fähigkeiten.
Unser Auftraggeber bietet Ihnen:
Eine Chance, sich im mittleren Management eines international ausgerichteten Unternehmens zu beweisen. Spannende Herausforderungen, die Ihr Expertenwissen und Führungstalent fordern und einen Rahmen für eigene Ideen und Gestaltung. Einen Start mit viel Unterstützung durch die Geschäftsleitung und Ihre Kolleg:innen.

Haben Sie Rückfragen?:
Gerne beantwortet Herr Bathe von der Unternehmens- und Personalberatung LIMBERGER + DILGER GmbH unter der Telefonnummer 0761/2177 6580 Ihre Fragen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Wenn Sie an dieser herausfordernden Position Interesse haben, dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung unter der Kennnummer 97.088 über unser Karriereportal.