Unser Auftraggeber ist einer der Hidden Champions der deutschen Industrie mit Hauptsitz in Südbaden. Mit ca. 500 Mitarbeitenden an zwei Standorten und einem weltweiten Vertrieb hat sich das Unternehmen zu einem führenden Anbieter komplexer Systemlösungen mit hoher Fertigungstiefe entwickelt. Diese basieren auf anspruchsvollen technischen Kunststoffspritzgussteilen für unterschiedliche High-Tech-Anwendungen. Dies können Großserienprodukte oder maßgeschneiderte Speziallösungen in kleineren Stückzahlen sein.
Das Unternehmen wurde vor über 70 Jahren gegründet und befindet sich bis heute in Privatbesitz. Die Kunden kommen aus der Automobilindustrie, Luft- und Raumfahrt, Medizintechnik, Maschinenbau und vielen weiteren Branchen. Diese schätzen insbesondere die Innovationen, die hohe Qualität, die Zuverlässigkeit und den schnellen, weltweiten Service.
Zur Philosophie des Hauses gehört es, die komplette Wertschöpfung und das Know-how im Unternehmen zu haben. Die Schaltzentrale für Entwicklungsprozesse ist das eigene CAD/CAM-Zentrum mit dem anschließenden Werkzeugbau. Die Produktion zeichnet sich durch einen modernsten Maschinenpark aus und im Prüflabor kommen hochqualitative Prüfmethoden zum Einsatz.
Der anhaltende Erfolg basiert auf kurzen Entscheidungswegen, einer familiären Firmenkultur und innovativen Leistungen. Innerbetriebliche Aktivitäten und Weiterbildungsangebote spiegeln sich in kompetenten und hochmotivierten Mitarbeitern wider.
Werden Sie Teil eines engagierten Teams in einem zukunftsorientierten Unternehmen. Die Vorteile eines familiären Miteinanders und modern gestalteter Arbeitsplätze bieten Ihnen beste Möglichkeiten, sich zu entfalten und das Unternehmen weiterzuentwickeln.

Im Zuge einer Reorganisation ist folgende Position zu besetzen:

Leiter Werkzeugbau (m/w/d)

Generell:
Gesucht wird ein pragmatischer, leistungsbereiter Praktiker mit Hands-on-Mentalität. Sie haben Ihr Herzblut im Werkzeugbau und bringen klare Strukturen in den gesamten Wertschöpfungsprozess. Sie führen die Konstruktion, die Fertigung und Montage inklusiv Fertigungsplanung und Arbeitsvorbereitung.
Die benötigten Spritzgießwerkzeuge werden im Haus entwickelt, konstruiert und im eigenen Werkzeugbau hergestellt. Die Fertigung erfolgt auf einem modernen Maschinenpark.

Die Aufgaben im Einzelnen:
  • Fachliche und disziplinarische Verantwortung für 40 Mitarbeitende
  • Verantwortung für die Planung der Produktion unter Berücksichtigung von Fertigungskapazitäten, Terminen, Materialverfügbarkeiten, Disposition und Materialeinkauf
  • Planung von Investitionen bei Neuprojekten
  • Implementierung moderner Fertigungsmethoden
  • Ausarbeitung und Realisierung der Werkzeugkonzepte von der Konstruktion bis zur Abnahme
  • Sicherstellung einer hohen Verfügbarkeit der Spritzgießwerkzeuge durch termingerechte Wartung und Reparaturen
  • Zielverfolgung über Kennzahlen zu Qualität, Kosten und Termintreue
Das bringen Sie an Fachkompetenzen mit:
  • Abgeschlossene Ausbildung zum Werkzeugmacher mit anschließendem Meister/Techniker oder Ingenieur mit Schwerpunkt Maschinenbau/Werkzeugbau
  • Fundierte, praktische Kenntnisse im Bereich Werkzeugbau, Kalkulation, Arbeitsvorbereitung und 3D-Konstruktion mit MoldFlow-Anwendungen
  • Deutsch in Wort und Schrift erforderlich, Englischkenntnisse von Vorteil
Das bringen Sie an Persönlichkeitskompetenzen mit:
  • Hohes Maß an Eigeninitiative, Organisationsstärke, Serviceorientierung, Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit
  • Lösungsorientiert, entscheidungsfähig und offen für neue Entwicklungen am Markt
  • Erstklassige Kommunikationsfähigkeiten und ein souveränes Auftreten
  • Durchsetzungsvermögen nach innen und außen, Souveränität sowie soziale Kompetenz
Unser Auftraggeber bietet Ihnen:
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche
  • Modernes Arbeitsumfeld mit ergonomischen, klimatisierten Arbeitsplätzen
  • Zeitgemäße Sozialleistungen und Arbeitsbedingungen
  • Private Altersversorgung über Entgeltumwandlung, die vom Arbeitgeber bezuschusst wird
  • Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben
  • Kantinen- und Essenszuschuss
  • Zielgerichtete und bedarfsorientierte Weiterbildungs- und Personalentwicklungsmöglichkeiten
  • Einen Rahmen für eigene Ideen und Gestaltungsmöglichkeiten
  • Günstige Verkehrsanbindung
  • Einen Start mit viel Unterstützung durch Ihre Kollegen und Kolleginnen

Wenn Sie an dieser herausfordernden Position Interesse haben, dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung unter der Kennnummer 82.714 bevorzugt über unser ISG-Karriereportal oder per eMail.
APPLY