First the „WHO“ than the “WHAT”

Ein Team aus Trendforschern und Materialexperten ist immer am Puls der Zeit und auf der Suche nach trendigen, innovativen aber auch nachhaltigen Materialien, um die fortschrittlichsten, detailreichsten und vornehmsten Armbänder der Welt zu entwickeln. Mit international über 600 Mitarbeitern setzt HIRSCH Armbänder auf Qualität und Innovation – und das bereits seit 1765. Wir erweitern unsere „Hirsch Familie“ und suchen zum ehestmöglichen Eintritt eine

Leitung Finanz (m/w/d)

Vollzeit | Klagenfurt

Ihr Aufgabengebiet:

  • Operative Führung der Bereiche Controlling, Finanz- und Rechnungswesen
  • Verantwortung für die Planung, Budgetierung und Durchführung der Monats-, Quartals- und Jahresabschlüsse der gesamten Unternehmensgruppe
  • Liquiditätsmanagement und Cash-Flow Monitoring
  • Steuerung des Report- und Berichtswesen inkl. DB und Margenanalysen
  • Laufende Optimierung bestehender Finanz- und Controlling Prozesse sowie des ERP-Systems
  • Personalführung und -entwicklung (8 Mitarbeiter)
  • Ansprechperson für externe Partner*innen wie Banken, Steuerberater, Versicherungen, Förderstellen und Behörden

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene betriebswirtschaftliche Ausbildung (Uni, FH) - idealerweise mit Schwerpunkt Steuer- und Finanzwesen
  • Mehrjährige Berufserfahrung in vergleichbarer Position bevorzugt in einem produzierenden Unternehmen
  • Versiert in der Mitarbeiterführung und Aus- und Weiterbildung
  • Exzellente Office- und ERP-Kenntnisse (SAP)
  • Ausgeprägte soziale Kompetenzen und ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeit
  • Hohes Maß an Eigeninitiative, Hands-on-Mentalität sowie präzise Arbeitsweise

Wir bieten

  • Teamorientiertes, kollegiales und generationenübergreifendes Arbeiten
  • Flexible Arbeitszeit (Gleitzeit) und Homeoffice-Möglichkeit
  • Sehr gute Weiterentwicklung und Ausbildungsmöglichkeiten (HIRSCH Lernplattform)
  • Organisierte außerbetriebliche Aktivitäten in Sport, Kultur, udgl.
  • Vergünstigter Mitarbeitereinkauf
  • Betriebliche Gesundheitsförderung, vergünstigte Mittagskantine, Mitarbeiterparkplätze, uvm.

Die Dotierung beläuft sich auf ein Jahresbruttogehalt ab 80.000,- EUR - abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung ist die Bereitschaft zu einer marktkonformen Überbezahlung gegeben.


Wenn Sie an dieser herausfordernden Position Interesse haben, dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung an unseren Berater unter der Kennnummer 102.539 bevorzugt über unser ISG-Karriereportal oder per eMail.