Save
Unser Kunde bietet als international bekannter Player alle Vorzüge eines Marktführers in der Baustoffindustrie. Der überdurchschnittliche Erfolg resultiert aus der Begeisterung für Innovation, aus dem Mut zur Realisierung neuer Wege und aus der gelebten Kooperation internationaler Kompetenzteams mit gemeinsamen Zielen.

Am Standort Österreich bietet sich nun eine exzellente Management-Chance für einen Branchen-Experten in der Position

Leitung Forschung + Entwicklung (m/w)

Baustoffe | Bauchemie

Apply

In direkter Zusammenarbeit mit dem internationalen Management Board + internationalen Laborleitern steuern Sie alle europaweiten Aktivitäten Ihres Fachbereichs. Eines der modernsten F&E-Zentren bietet Ihnen für Ihre operative Verantwortung in der qualitativen Produkt-Adaptierung sowie in der „revolutionären“ Produkt-Neuentwicklung beste Bedingungen + realitätsnahe Simulationsmöglichkeiten. Gemeinsam mit Ihrem Team sorgen Sie für fachlichen Know-how-Transfer und gestalten proaktiven Kompetenz-Spielraum für alle. Im laufenden Austausch mit dem konzernweiten Einkauf, Produktmanagement sowie diversen Produktionsstätten sind Sie am Puls aller Marktanforderungen. Unsere Zukunft liegt in Ihrer Entwicklung!

Begeistern Sie uns mit:

  • Erfolgreichem Studienabschluss (Chemie | Technische Chemie) | Promotion wünschenswert
  • 5-10 Jahren Praxis als Team-/Projekt-/Bereichs-Leiter F&E mit Expertise in der Rezeptierung
  • Fundiertem Verständnis von Produktionsprozessen + Innovationsmanagement in der Baustoffindustrie
  • Erfahrung in der erfolgreichen Gestaltung und Förderung von Veränderungsprozessen
  • Kommunikationsstärke in Deutsch + Englisch | gelegentliche Reisetätigkeit innerhalb Europas
  • Lösungsorientierter Führungspersönlichkeit + transparentem Arbeitsstil + Erfolgswillen + Pionier-Spirit

Freuen Sie sich auf:

  • IHRE CHANCE zur Success-Story als R&D-Leader
  • Langfristige Perspektive innerhalb einer international renommierten Konzerngruppe
  • Klare Verantwortung + individuellen Gestaltungsspielraum
  • Laufenden High-Level-Diskurs im erfahrenen Management-Team + mit F&E-Experten
  • Marktkonformes Bruttojahresgehalt ab € 100.000,-- + Firmen-PKW | selbstverständlich werden außerordentliche Qualifikation und Erfahrung honoriert


Wir schaffen Mehrwert + fördern Nachhaltigkeit!

Ihre Begeisterung ist geweckt? Dann senden Sie uns noch heute Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen und Einblicke in Ihren bisherigen Track-Record unter Angabe der Kennnummer 76.057 bevorzugt über unser ISG-Karriereportal oder per eMail an bewerbung.roschitz@isg.com. Ich freue mich bereits auf unser Kennenlernen und erzähle Ihnen gerne mehr – höchste Diskretion wird von allen geboten und vorausgesetzt.

Besuchen Sie uns auf isg.com/jobs - hier finden Sie täglich neue Jobangebote.