Save

Unser Kunde ist ein in Europa, Nordamerika und Asien aktives, sehr dynamisch wachsendes und privat geführtes Unternehmen in der Medizin- & Verpackungstechnik und einer der globalen TOP 5 Marktführer.

Das Unternehmen erzeugt komplett assemblierte Produkte für den Medizin- & Healthcare-Bereich und ist ein Full-Service Provider hinsichtlich der Konstruktion, der Herstellung der dafür notwendigen Kunststoff-Spritzgussteile sowie für die Industrialisierung der kundenspezifischen Produkte.

Zum weiteren Ausbau der globalen Marktposition am Standort im Raum PORTA WESTFALICA suchen wir zum ehestmöglichen Eintritt einen engagierten und auch erfahrenen

MECHANICAL ENGINEERING SPEZIALIST

Kunststoff-Spritzguss Medizintechnik (m/w/d)


Raum Porta Westfalica

IHRE AUFGABEN:
  • Mitarbeit in Produktentwicklungen komplexer Devices zur parenteralen Medikamentenverabreichung
  • Kunststoff- und Montagegerechte Entwicklung von Kunststoffkomponenten/-systemen für medizintechnische Anwendungen
  • Bewertung und CAD-Konstruktion von medizintechnischen Komponenten zur Produktionsfreigabe
  • Unterstützung der Produktentwickler in frühen Phasen zur fertigungsgerechten Auslegung.
  • Schnittstelle in der Produktentwicklung zu operativen Einheiten und Betriebsmittelbeschaffung
  • Erstellung von Konstruktionsunterlagen sowie deren Dokumentation
  • Leitung von Teilprojektaufgaben, speziell „Design for Molding“.
  • Planung, Koordination/Durchführung und Auswertung von Versuchen
  • Technische Präsentationen intern und vor Ort beim Kunden
  • Ansprechpartner bei internen Projekten und beim Kunden bei allen technischen Fragen der Produktionsgerechten Gestaltung


IHR PERSÖNLICHES PROFIL:
  • Ingenieursstudium Kunststofftechnik, Produktentwicklung, Maschinenbau o.ä. (Dipl. Ing., MSc., BSc.), Werkzeugmacher, Werkzeugkonstrukteur Spritzguss.
  • Erste Berufserfahrung in der Entwicklung von Produkten erforderlich.
  • Kenntnisse in der Anwendung von 3D CAD-Systemen (idealerweise Creo oder Solid Works)
  • Kenntnisse in der Füllbildsimulation von Vorteil (Sigmasoft)
  • Kenntnisse in der Produktentwicklung von medizinischen Kunststoffbauteilen von Vorteil
  • Schnelle Auffassungsgabe und gute Kenntnisse in der Analyse und Lösung von Herausforderungen in Entwicklungsprojekten
  • Erfahrung in der konstruktionssystematischen Vorgehensweise von Vorteil.
  • Kenntnisse in der Konstruktion von Kunststoffspritzgießwerkzeugen und/oder im Bereich der Füllbildsimulation.
  • Gute bis sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Kreativität, Interessen der Entwicklung neuer konstruktiver Lösungen, Eigeninitiative, Kommunikationsstärke, Teamfähigkeit
  • Gute Kenntnisse im Umgang mit MS-Office

Wenn Sie an dieser herausfordernden Position Interesse haben, dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung unter der Kennnummer 79.486 bevorzugt über unser ISG-Karriereportal oder per eMail.

Besuchen Sie uns auf isg.com/jobs - hier finden Sie täglich neue Jobangebote.