SBM Mineral Processing ist einer der wenigen internationalen Komplettanbieter für Aufbereitungs- und Betontechnik und beschäftigt aktuell 190 Mitarbeiter.

Das Unternehmen steht für 70 Jahre Erfahrung und hat sich am Weltmarkt als Anbieter von Gesamtlösungen für höchste Anforderungen etabliert.

SBM Mineral Processing ist Teil der MFL-Gruppe, einem Verbund an Tochter- und Schwesterunternehmen, die alle über weltweit anerkanntes Know-how im Anlagen- und Maschinenbau verfügen. Die Unternehmen sind auf Engineering und Fertigung von Maschinen, Anlagen und Bauteilen für höchste Ansprüche spezialisiert.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir in Oberweis eine/n

Projektabwickler E-Technik (m/w/d)

Gleitzeitregelung

DIESE POSITION BEDEUTET:

  • Elektrotechnische Planung für stationäre Aufbereitungsanlagen und Einzelmaschinen
  • Erstellung von Geber/Verbraucher Listen
  • Überwachung der Einhaltung von Normen und Sicherheits- Richtlinien
  • Abwicklung der Projekte und Lenkung der externen Lieferanten
  • Abstimmung intern vorwiegend mit der Projektleitung sowie div. Fachabteilungen

WAS SIE MITBRINGEN SOLLTEN:

  • Abgeschlossene technische Ausbildung (Lehrabschluss mit Berufserfahrung, HTL, FH) im Bereich Elektrotechnik oder Automatisierungstechnik
  • Fachkenntnis bzw. Berufserfahrung mit EPLAN P8
  • EDV-Kenntnisse – MS Office
  • Erfahrung mit SIEMENS Steuerungskomponenten von Vorteil, jedoch keine Bedingung
  • Geringe Reisebereitschaft
  • Eigenverantwortlichkeit, Begeisterungsfähigkeit und Teamgeist verbunden mit Kundenorientierung

ES ERWARTET SIE:

  • Abwechslungsreiche Herausforderungen in einem motivierten Team
  • Weiterentwicklungsmöglichkeiten in einem zukunftsorientierten und international agierenden Unternehmen
  • Großzügige Gleitzeitregelung und ein attraktives Gehalt abhängig von Qualifikation sowie Berufserfahrung
Aus gesetzlichen Gründen weisen wir darauf hin, dass das kollektivvertragliche Mindestgehalt für diese Position bei € 2.956,43 liegt

Wenn Sie an dieser herausfordernden Position Interesse haben, dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung unter der Kennnummer 96.010 bevorzugt über unser ISG-Karriereportal oder per eMail.

Besuchen Sie uns auf isg.com/jobs - hier finden Sie täglich neue Jobangebote.