Save
Unser Kunde betreibt ein renommiertes und erfolgreiches Büro für Ingenieurleistungen bei Verkehrs- und Infrastrukturprojekten.

Das Team in Wien und Villach wird aufgrund der erfolgreichen Unternehmensentwicklung ab sofort um folgende Positionen verstärkt:

Projektleitung (m/w/d)
Verkehrswegebau/ Tiefbau (Wien oder Villach)

Apply

Ihre Aufgaben:

Mit Ihrer fachlichen Kernkompetenz für den Bereich Verkehrswege- und Eisenbahnbau (Tiefbau) unterstützen Sie das Team bei nationalen und internationalen Projekten in folgenden Agenden:
  • Fachliche und kaufmännische Projektleitung
  • Projektbearbeitung und Planung sowie Vertretung des Projektes vor Kunden und Behörden
  • Ressourceneinsatzplanung im Team und Fachbereich übergreifend auf Ebene Projektleiter
  • Mitarbeiterführung und Qualitätskontrolle von ProjektmitarbeiterInnen
  • Detailklärung, Prozessoptimierung
  • Selbständige Abwicklung der Agenden
  • ,

Ihr Profil:

Sie haben mindestens 3 Jahre Berufserfahrung (idealerweise in der Planung mit Vertiefung Verkehrswege- und Eisenbahnbau) und bringen folgende Qualifikationen mit:
  • Abgeschlossene Berufsausbildung (FH- oder techn. Universitätsstudium)
  • Versierter Umgang mit ACAD (CIVIL 3D) und MS-Office
  • Reisebereitschaft
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, Stressresistenz und Teamfähigkeit
  • durchsetzungsfähige Persönlichkeit sowie Freude an Führungstätigkeit und an herausfordernden Tätigkeiten
  • Teamgeist, Verlässlichkeit und Entwicklungswille

Unser Kunde bietet:

  • Verantwortungsvolle und herausfordernde Tätigkeit in einem innovativen Umfeld
  • Ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet und interessante Projekte
  • Ein angenehmes Arbeitsumfeld
  • Leistungsgerechte Entlohnung und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Das Mindestgehalt für diese Position liegt über den kollektivvertraglichen Bestimmungen (Beschäftigungsgruppe 4, Kollektivvertrag für Angestellte bei Architekten und Ingenieurkonsulenten). In Abhängigkeit von Ausbildung und Erfahrung besteht die Bereitschaft zur überdurchschnittlichen Überzahlung.
  • Wir wenden uns auch an ambitionierte FH-/TU-AbsolventInnen oder HTL-AbsolventInnen Tiefbau, die Ihre Karriere in diesem interessanten Planungsbereich fortsetzen und sich entwickeln möchten.

Wenn Sie an dieser herausfordernden Position Interesse haben, dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung unter der Kennnummer 71.937 bevorzugt über unser ISG-Karriereportal oder per eMail.

Bewerbungsfrist: bis 30.11.2019 – wir beantworten aus DSGVO Gründen Anfragen zu der offenen Position nicht telefonisch , bitte richten Sie Ihre Anfragen ausschließlich per mail an unten angeführte Bewerbungsadresse unter Angabe der Kennnummer. Wir melden uns bei Ihnen daraufhin persönlich zurück. Solange diese Stellenausschreibung mit aktueller Bewerbungsfrist online ist, ist die Stelle noch nicht besetzt bzw. in Besetzung, Bewerbungen werden angenommen . Absolute Diskretion lt. DSGVO ist zugesichert. Bitte geben Sie Ihre Sperrvermerke in der Bewerbung an.

Allgemeine Positions-/Bewerbungsinformationen: es werden für Vollzeitbeschäftigungen keine Teilzeitgesuche akzeptiert und ausgeschieden, bzw. umgekehrt. Insoferne der Dienstort konkret angegeben ist, ist keine Home-Office-Beschäftigung möglich. Ihre Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf) bevorzugen wir aus Gründen der Datenverarbeitung und IT-Sicherheit in PDF Format .

Besuchen Sie uns auf www.isg.com/jobs - hier finden Sie täglich neue Jobangebote.