Save
Unser Kunde ist ein stabiles, mittelständisches und technologisch innovatives sowie stetig wachsendes Unternehmen in einem technischen Spezialsegment im Bereich Maschinenbau/Metallindustrie. Hohe Qualität, technologischer Vorsprung und innovative Weitsicht runden den Erfolg als Lieferant für die produzierende Großindustrie national und international ab.

Aufgrund des erfolgreichen Unternehmenswachstums wird die Management-Ebene ausgebaut und strukturiert, daher ergibt sich der Bedarf am Standort Kärnten (Raum Villach) nach einer neuen Schlüsselfunktion, die den Einkaufs-/Purchasingbereich national/international weiter ausbauen und optimieren soll:

Purchasing Manager/ Specialist/ Leading Function (m/w/d)

(Technical Purchasing-Development)

Apply

Ihre Aufgaben:

Als erfahrener, technisch versierter Purchasing-Spezialist sind Sie für den weiteren Ausbau und Aufbau einer international orientierten, technischen Einkaufsabteilung zuständig. Die Prozess- und Strategiedefinition in enger Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung, der technischen Leitung, sowie der Produktion und Consulting-Unternehmen gehören zu Ihren Kernaufgaben, um in weiterer Folge den operativen und strategischen Einkauf in die Prozesstauglichkeit zu führen und die Strategien in leitender/operativer Funktion umzusetzen. Sie sind für das nationale und internationale Sourcing, das Lieferantenmanagement sowie den Serien- und Projekteinkauf strategisch und operativ – in Zusammenarbeit mit dem bestehenden Einkaufs- und Produktionsteam – zuständig. Sie optimieren die Lieferanten- und Produktqualität sowie laufend die Einkaufsprozesse.

Ihre Qualifikation:

Sie besitzen eine kaufmännisch/technische Ausbildung bzw. adäquates Know-How aus Ihrer jahrelangen und umfassenden Erfahrung in einer ähnlichen Position (technischer Einkäufer/Projekteinkäufer/Einkaufsleiter oder vgl.) Gute Deutsch- und Englisch-Kenntnisse (weitere Fremdsprachen, wie Ostsprachen sind von Vorteil), sowie sehr gute EDV-Kenntnisse gehören zu Ihren Qualifikationen. Strategische Planungsfähigkeiten, gute operative und kaufmännische Fähigkeiten runden Ihre Persönlichkeit ab. Verhandlungsgeschick, Teamfähigkeit und Flexibilität setzen wir voraus. Sie sollten eine Reisebereitschaft (national/international) im adäquaten Ausmaß mitbringen.

Unser Angebot:

Unser Kunde bietet Ihnen ein stabiles und innovatives, technologisch orientiertes Arbeitsumfeld und die Möglichkeit, den Erfolg und das Wachstum des Unternehmens aktiv mitzugestalten. Ein gutes Betriebsklima, geringe Fluktuation, qualitativ hochwertige Produkte für die produzierende Großindustrie ergänzen die Attraktivität dieser führenden „Pionier- und Schlüsselaufgabe“. Die Position ist mit einem Jahresbruttogehalt von mind. € 50.000,-- bis € 65.000,-- dotiert, Boni/Prämien sind vorgesehen. Die Einstufung erfolgt je nach Qualifikation und Erfahrung, eine Überzahlung ist möglich.

Dienstort: Raum Villach

Bewerbungsfrist: bis 30.9.2019 (unverbindlich), wir befinden uns im Auswahlprozess.

Sie möchten aktiv den Erfolg eines Unternehmens im Management mitgestalten? Dann bewerben Sie sich unter der Kennnummer 74.591 bevorzugt über unser ISG-Karriereportal oder per eMail. Absolute Diskretion ist zugesichert.

Besuchen Sie uns auf isg.com/jobs - hier finden Sie täglich neue Jobangebote.