• The Ad number 81,112 is already closed.
Save
Unser Kunde ist eine österreichische, stabile und international expandierende Dienstleistungsgruppe im Gesundheits-/Sozialbereich. Zahlreiche Einrichtungen und Betriebsstätten in Gesundheitsbereich, sowie qualitativ ausgezeichnetes Personal und innovative, wissenschaftlich fundiere Konzepte im Bereich der Betreuung und Begleitung von Pflegebedürftigen gehören zu den Eckpfeilern des Erfolgs.

Aufgrund der positiven Unternehmensentwicklung und der Expansion nach Slowenien suchen wir ab sofort eine verantwortungsvolle Position in SLOWENIEN (Raum Laibach):

Managing Director healthcare & elderly care – Slowenien (m/w/d) healthcare & elderly care – Slowenien (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

Sie sind für das organisatorische, sowie prozessorientierte und finanzielle Management der Standorte in Slowenien zuständig. Laufende Prozessbegleitung und –evaluierung in der Organisations- und Personalentwicklung, als auch das Finanzcontrolling und die Steuerung der finanziellen, standortbezogenen Agenden gehören zu Ihren verantwortungsvollen Aufgaben. Das organisatorische Mentoring, die Betreuung von Partnerorganisationen in Slowenien (Lieferanten/Kunden/Projektpartner) sowie die übergreifende Projektleitung inkl. dem engen Kontakt zu Behörden runden Ihren Aufgabenbereich ab. Sie arbeiten in den Bereichen Investitionsoptimierungen, Beteiligungsmanagementprozesse sowie Marktevaluierungsaktivitäten eng mit dem Headquarter in Südösterreich zusammen und reporten direkt an die Geschäftsführung.

Ihre Qualifikation:

Sie besitzen eine abgeschlossene betriebswirtschaftliche Ausbildung (Universität oder vergl) sowie einschlägige Erfahrung in einer ähnlichen Aufgabe (optimalerweise in einer ähnlichen Branche). Sie haben sehr gute Slowenisch-Kenntnisse in Wort und Schrift, Deutsch-Kenntnisse (oder Englisch-Kenntnisse) sind Voraussetzung. Sie besitzen Führungserfahrung (Fachführung/Mitarbeiterführung) und punkten in dieser Vorbildfunktion durch Offenheit, Kommunikationstalent, Loyalität sowie Genauigkeit und Erfolgsorientierung. Sie sind reisebereit (Slowenien/Österreich) und offen für branchenspezifische Weiterbildungen (Gesundheits-/Sozial-/Pflegebereich).

Unser Angebot:

Unser Kunde bietet Ihnen eine langfristige, stabile und verantwortungsvolle sowie abwechslungsreiche Aufgabe in einem erfolgreichen, stetig wachsenden Unternehmensverband als einer der Marktführer in seinem Bereich. Das Jahresmindestgehalt ist mit mind. € 60.000,- brutto dotiert (Gehaltsniveau: Österreich/Dienstort bzw. Anmeldung: Slowenien), eine Einstufung erfolgt je nach Qualifikation bzw. ist eine Überzahlung möglich.


Interessiert an dieser spannenden Herausforderung ? Dann bewerben Sie sich unter der Kennnummer 81.112 bevorzugt über unser ISG-Karriereportal oder per eMail. Absolute Diskretion ist zugesichert !

Besuchen Sie uns auf isg.com/jobs - hier finden Sie täglich neue Jobangebote.