Save
Unser Kunde ist ein global führender, ethischer und innovativer Hersteller von Spezialchemikalien für viele unterschiedliche Branchen weltweit. Das Unternehmen produziert und vertreibt eine Reihe von Produkten für die Luftfahrt an über 100 Fluggesellschaften auf der ganzen Welt, darunter Desinfektions- und Hygieneprodukte für Flugzeuge.

Zum weiteren Ausbau der Marktanteile von Aviation-Produkten in Deutschland, Nord- und Osteuropa sucht das australische Unternehmen eine motivierte und engagierte Vertriebspersönlichkeit.

Die Position ist zu 100% Home Office based mit ca. 50 – 60% Reiseanteil

Territory Manager (m/w/d) Nord-/Osteuropa

Biologische Sicherheit im Luftverkehr

Home Office

Apply

Sie begeistert die Welt der Luftfahrt und Sie haben Spaß an der Entwicklung Ihres Geschäftsgebietes?

Mit direkter Berichtslinie an den General Manager Europe sind Sie verantwortlich für:
  • das Management des bestehenden Geschäfts in Nord- und Osteuropa;
  • die Entwicklung neuer Geschäftsfelder in der gesamten Region Nord- und Osteuropa;
  • eine enge Zusammenarbeit mit den Vertriebsteams der Distributoren, inkl. gemeinsamer Besuche und Produktschulungen
  • das Erstellen von Aktions- und Strategieplänen, in Bezug auf Wettbewerbsfähigkeit, Portfolio und Preisgestaltung
Der erfolgreiche Kandidat bringt mit:
  • Technischen Universitätsabschluß vorzugsweise in Naturwissenschaften, Pharmakologie, Chemie, Ingenieurwissenschaften, Entomologie
  • Vertriebs- oder Business Development-Erfahrung im Bereich der Luftfahrtindustrie – vorzugsweise Aviation Chemical oder Aviation Parts/Maintenance
  • die Fähigkeit, Kunden auf breiter Ebene über alle Hierarchien anzusprechen und zu binden strategisches und zukunftsorientiertes Denken
  • Internationale Marketing- und Vertriebserfahrung im zugewiesenen Vertriebsgebiet
  • Reisebereitschaft nach Nord- und Osteuropa, ca. 50%-60%
  • Gute Englischkenntnisse, jede andere europäische Sprache ist von Vorteil

Der erfolgreiche Kandidat kommt vorzugsweise aus Deutschland, Österreich oder den Niederlanden


Wenn Sie an dieser herausfordernden Position Interesse haben, dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung unter der Kennnummer 75.150 bevorzugt über unser ISG-Karriereportal oder per eMail.