Unser langjährig am Markt bestehender Kunde im Finanzsektor, hilft Unternehmen und Institutionen bei der Handhabung von u.a. der Finanzierung von Altersversorgungsplänen, der Gesundheitsvorsorge sowie operativer Risiken, regulatorischer Anforderungen, Compliance und Datenanalysen.
Zur Verstärkung des Büros in Wien kommt nun folgende Position zur Besetzung:

Versicherungsmathematiker/Aktuar (m/w/d)

Tätigkeiten:
  • Konzeption und (Weiter-)Entwicklung von komplexen aktuariellen Berechnungsmodellen
  • Unterstützung der Kunden in der Anwendung aktuarieller Projektionsmodelle
  • Aufbereitung und Analyse ökonomischer Daten und Ableitung resultierender Kennzahlen
  • Automatisierung und Industrialisierung aktuarieller Prozesse
  • Systemnahe Dienstleistungen wie aktuarielle Produktentwicklung/Test und Bestandsmigrationen
  • Beratung von Versicherungen unter IFRS17, Solvency II und Local GAAP (z.B. UGB, HGB)
  • Übernahme von Schlüsselfunktionen und Interimsmanagement
  • Durchführung von aktuariellen Bewertungen im Rahmen von M&A-Projekten
Profil:
  • Erfolgreicher Studienabschluss in (Versicherungs- und Finanz-)Mathematik, Informatik oder Physik
  • Mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung idealerweise in einer Versicherungsberatung oder Versicherungsgesellschaft sowie angefangene oder bereits abgeschlossene Ausbildung zum Aktuar (z.B. AVÖ, DAV) erwünscht
  • Hervorragende Kenntnisse in Microsoft Office (Excel, Word, PowerPoint), gute Kenntnisse eines aktuariellen Projektionsmodells und/oder Migrationstools und/oder in einer modernen Programmiersprache von Vorteil
  • Ausgezeichnete Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Überzeugendes, kundenorientiertes Auftreten und exzellente Kommunikationsfähigkeiten
  • Überdurchschnittliches Engagement und ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein
  • Selbständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Flexibilität und Reisebereitschaft
Ihre Benefits:
  • Ein attraktives Vergütungspaket ab mind. € 70.000,-- Jahresbrutto, eine Überzahlung ist je nach Qualifikation und Erfahrung vorgesehen
  • Ein flexibles Arbeitsumfeld in einer familienfreundlichen Unternehmenskultur
  • Vielfältige Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Die Möglichkeit, sich in einem wachsenden Unternehmen weiterzuentwickeln
  • Zusammenarbeit in internationalen Projekten mit Kolleginnen und Kollegen aus aller Welt
  • Die Chance, eigene Ideen im Rahmen von Forschungsprojekten auszuarbeiten und umzusetzen

Wenn Sie an dieser herausfordernden Position Interesse haben, dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung unter der Kennnummer 79.104 bevorzugt über unser ISG-Karriereportal oder per eMail.

Besuchen Sie uns auf isg.com/jobs - hier finden Sie täglich neue Jobangebote.