Save
Unser Kunde, die SANLAS Holding, hat sich zu einem der renommiertesten Unternehmen Österreichs im Gesundheits und Sozialbereich entwickelt. Dieser ausgezeichnete Ruf basiert auf langjähriger Erfahrung, Know-how und hohen Qualitätsansprüchen. Insgesamt betreibt die SANLAS Holding über 1.400 Betten mit rund 1.100 Mitarbeitern in ihren 5 Privatkliniken, 2 Ambulanzen und 6 Pflege Partnerbetrieben in Österreich. Zur weiteren Expansion suchen wir für die REHA Klinik Bruck an der Mur, in der Steiermark, die Teil der renommierten Sanlas Holding ist, eine engagierte

Verwaltungsleitung/Therapieplanung (m/w/d) Reha Bruck an der Mur

Begeistern Sie uns mit:
  • Engagement und Ihrer Bereitschaft Neues zu lernen
  • Ihrer fachlichen Qualifikation und Berufserfahrung im Gesundheitsbereich
  • Ihrem Organisationstalent, Ihrer Umsichtigkeit und Ihrer Fähigkeit unternehmerisch zu denken
  • Erfahrung aus dem Gesundheitsbereich und insbesondere mit Therapieplanungen
  • Mit Ihrer Verlässlichkeit, Belastbarkeit und sozialer Kompetenz
  • Mit Ihrer Freundlichkeit und Einsatzbereitschaft und einer ausgeprägten “Hands-on-Mentalität”
Ihr Profil:
  • Abgeschlossene kaufmännischer Ausbildung (Office Management), HAK-Abschluss und optimalerweise Ausbildung aus dem Bereich Gesundheitsmanagement
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Gesundheitsbereich und/oder im Tourismus
  • Wirtschaftliches Denken und Organisatorisches Verständnis
  • Professionelles und kommunikationsstarkes Auftreten
  • Hohe Einsatzbereitschaft und Gestaltungsmotivation

Unser Kunde bietet ein vielseitiges, interessantes Aufgabengebiet und die Möglichkeit zum selbständigen und eigeninitiativen Arbeiten, sowie interaktive Teamarbeit und ein tolles Betriebsklima. Die Sanlas Holding schätzt Mitarbeiter, die Ideen aktiv einbringen und etwas bewegen, und weiß auch deren Leistung zu schätzen. Weiters erwaten Sie zahlreiche Vergünstigungen durch den SANLAS Holding Mitarbeiter Club, sowie Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten uvm. Für die Position ist ein Vollzeit Mindestbruttogehalt von 35.441 Euro btto./ Jahr vorgesehen. Je nach Vordienstzeiten und Qualifikation ist jedenfalls eine marktkonforme Überzahlung möglich.

Wenn Sie an dieser herausfordernden Position Interesse haben, dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung unter der Kennnummer 87.763 bevorzugt über unser ISG-Karriereportal oder per eMail.

Besuchen Sie uns auf www.isg.com/jobs - hier finden Sie täglich neue Jobangebote.