Stefan Blattmann
Managing Partner

Nach dem Studium der BWL war Stefan Blattmann operativ als Personalreferent v.a. im Bereich der Mitarbeiterauswahl und -entwicklung in der Automobilzuliefer-Industrie tätig. Anschließend studierte er Psychologie mit den Schwerpunkten Arbeit- & Organisation sowie Pädagogik der Weiterbildung & Qualifizierung und übernahm Lehraufträge für Betriebswirtschaftslehre an verschiedenen Bildungs-Institutionen.

Seit 20 Jahren beschäftigt er sich intensiv mit der Unterstützung von Menschen und Organisationen in Veränderungsprozessen. Zum Thema „Outplacement“ und Auswirkungen von Arbeitsplatzverlust führte er bundesweite wissenschaftliche Untersuchungen durch. Diesem Themenfeld blieb er bis heute in unterschiedlichen Kontexten als Outplacement-Berater, Coach, Seminar-, Projekt- und Regionalleiter sowie als Prokurist von über 40 Transfergesellschaften u.a. für Lee Hecht Harrison verbunden. Berufsbegleitende Weiterbildungen in klientenzentrierter Gesprächsführung & Beratung sowie eine Ausbildung als neuro-systemischer Coach, Team- und Organisationsentwickler am Heidelberger Milton-Erickson-Institut (bei Dr. Gunther Schmidt) vertieften die Basis seiner Beratungserfahrung.

Areas of Focus:

Passgenaue Besetzung von HR- und Führungspositionen – Expertise durch jahrelange HR- & Beratungsarbeit

Outplacement, Karriereberatung, Berufliche Laufbahnentwicklung – Leistungspotenziale entfalten und gezielt einsetzen (Einzel- und Gruppenprogramme)

Gestaltung von Veränderungsprozessen – ganzheitliche und zielorientierte Optimierung leistungsunterstützender Bedingungen für nachhaltigen Unternehmenserfolg (Stärkung und nachhaltigen Förderung von Einzelpersonen und Teams)

UMGANG MIT KRISEN – konstruktive Lösungen beim Umgang mit Schwierigkeiten oder herausfordernden Situationen – effektiv, effizient und nachhaltig

Standort