Personalentwicklung & Training

      Mitarbeiter

      Unser Team im Bereich Personalentwicklung & Training

      Herbert Steinhauser

      Geschäftsführer

      Expertise

      Herbert Steinhauser ist Geschäftsführer des ISG Personalentwicklungs- & Trainingsinstituts und als Unternehmens- und Kulturentwickler tätig. Er zählt zahlreiche nationale und internationale Unternehmen zu seinen Kunden.

      Er konzipiert strategisch orientierte und individualisierte Transformationsarchitekturen für Unternehmen und begleitet deren Umsetzung. Zudem trainiert er mit Führungskräften und ist Partner beim Auf- und Ausbau strategischer Personalentwicklung.

      Schwerpunkte

      • Konzeption und Durchführung von Transformationsarchitekturen zum Thema Unternehmens- und Kulturentwicklung
      • Beratung und Begleitung beim Auf- und Ausbau von strategischer Personalentwicklung
      • Stärkung von kommunikativen Skills für Führungskräfte im Vertrieb
      • Trainingsangebote in den Bereichen Leadership und Führung für das Top-Management und für das mittlere Management

      Wer eine neue Zukunftsperspektive für die Organisation entwerfen will, sollte loslassen, ab und zu die Perspektive wechseln und sich mit möglichst vielen Menschen umgeben.

       

      +

      Mag. Susanne Steinhauser

      Projektmanagerin und Mitarbeiterin der Diagnostik

      Expertise

      Susanne Steinhauser ist Controllerin, Projektmanagerin und Mitarbeiterin in der Diagnostik. Als leidenschaftliche Diagnostikerin begleitet sie nationale und internationale Kunden bei der Konzeption und Durchführung von Potentialanalysen und verantwortet das ISG-Onlinetool. Die Koordination und Organisation von umfangreichen Aus- und Weiterbildungsprogrammen zählen ebenso, wie das Projektmanagement und Controlling, zu ihren Aufgabengebieten.

      Für nachhaltige und maßgeschneiderte Personalentwicklungsmaßnahmen bedarf es einer objektiven und professionellen Analyse des Status Quo. Daher ist es essentiell sich zunächst die Frage zu stellen ‚wo stehen wir?‘, bevor man sich damit beschäftigt, ‚wo wir hinwollen?‘.

      Schwerpunkte

      • Konzeption und Begleitung von Potentialanalysen und diagnostischen Verfahren
      • Erstellung und Durchführung von onlinebasierten Umfragen und Multisource Feedbacks
      • Persönlichkeitsanalysen
      • Koordination und Administration von umfassenden Ausbildungsprogrammen
      +

      Christian Watzenig

      Trainer, Coach und Personalentwickler

      Expertise

      Christian Watzenigs Fokus liegt auf der Konzeption und Begleitung von Weiterentwicklungsmaßnahmen für Führungskräfte und Personen im Verkauf und Vertrieb. In seinen Seminaren und Trainings legt er sehr großen Wert auf Praxisbezug und Individualisierung.

      Er betreut hauptsächlich Organisationen mit Schwerpunkt in den Bereichen Vertrieb, Service und Produktion.

      Besonders wichtig sind ihm Wirksamkeit und Nachhaltigkeit durch Qualität und intensive Auseinandersetzung mit Menschen, Rollen, Zielen und Werten.

      Schwerpunkte

      • Entwicklung von Führungskompetenzen
      • Auf- und Ausbau von Verkaufs- und Vertriebsfähigkeiten
      • Stärkung von Kommunikationsskills
      • Praxiscoaching von Führungskräften und Verkäufer
      • Train the Trainer Ausbildungen
      +

      Daniel Schröder

      Training & Development

      Expertise

      Schon früh erkannte Daniel Schröder sein Talent im Umgang mit Menschen. In seiner beruflichen Laufbahn weist er sowohl auf eine erfolgreiche Tätigkeit als Verkäufer im In- und Ausland auf, als auch auf eine mehrjährige Erfahrung im Bereich Führung, Personalentwicklung und Coaching. Sein großes Interesse an der Kommunikation ist der Grundstein gewesen, seine beruflichen Tätigkeiten schon früh mit Ausbildung und Training zu kombinieren. Durch gezielte und laufende Ausbildungen, unter anderem als Kaufmann im Einzelhandel, Diplom-Wirtschaftstrainer- und Coach oder einem Masterstudium zum Thema Bildungstechnologie, eignete er sich ein umfangreiches Knowhow als systemischer Coach und Verkaufs- und Kommunikationstrainer an. Aufgrund seiner langjährigen Erfahrung als Trainer, liegt seine Stärke darin, Wissen einfach und verständlich mit einem selbstreflektierenden Ansatz zu transportieren und einen hohen Praxisbezug herzustellen.

      Tätigkeitsschwerpunkte:

      • Verkaufstraining
      • Telefontraining
      • Meetings erfolgreich gestalten
      • Präsentations-,/ Moderationstechnik, Train the Trainer
      • Führungskräfte-Training & Coaching
      • Stimme, Körpersprache & Rhetorik
      • Projektmanagement
      • Teambuilding
      • E-Learning-Contentmanagement: Lerninhalte schaffen
      • Autorentools: Zum Befüllen von eigenen Lerninhalten
      • Webinare: Erstellung von Lernvideos, Durchführung von Webinaren, Webinar-Software
      • Mobile-Learning/Micro-Learning: Lernen über Smartphone, Tablet in optimaler Auflösung

      Motto: “Das echte Gespräch bedeutet, aus dem Ich heraustreten und an die Tür des Du klopfen.” Albert Camus

      +

      Diana Lettner

      Trainerin, Sprecherin, Marken Coach

      Expertise

      Für Diana Lettner sind Stimme, Ausdruck und Präsenz von einem Menschen die zentralen Bestandteile seiner Identität, weil nur so wirkliche Sichtbarkeit entsteht. Mit ihrem Blick als ausgebildete Berufssprecherin, sowie einer universitären Ausbildung im Marketing und Branding betrachtet Diana Lettner, wie Sprache und Emotionen den Menschen und die Gesellschaft prägen und wie sich Service und Design entwickeln. Im Design Thinking kann sie diesen Hintergrund nun auf neue Weise einsetzen.

      Als Brand Coach arbeitet sie mit Einzelpersonen und Teams in den Bereichen Positionierung und Identitätsentwicklung zusammen und lässt dabei ihre Kenntnisse der multisensualen Markenführung einfließen. Wenn man nur ein Wort für Diana Lettner verwenden dürfte, dann wäre es: Gefährtin.

      THEMENFELDER

      • Keynote Coaching und Präsentationstraining bis zur Konzeption stilprägender Folien
      • Stimm- & Sprechtraining zur persönlichen Sprechermarke
      • Positionierung und Identitätsentwicklung für Young Professionals und Führungskräfte in Veränderung
      • Motivationskultur fördern und Teams entwickeln mit Methoden aus dem Improvisationstheater
      • Workshops zur Beziehung von Unternehmenskultur und Unternehmensmarke
      +

      Dipl. – Sozw. Miriam Murg

      Personalentwicklerin, Teamentwicklerin, Trainerin und Coach

      Expertise

      Miriam Murg ist leidenschaftliche Personalentwicklerin, Teamentwicklerin, Trainerin und Coach. Diese Leidenschaft spüren ihre Kunden, weswegen sie mit diesen ein freundschaftliches Verhältnis pflegt. 

      Im Mittelpunkt ihrer Arbeit steht für sie stets der Mensch bzw. das Team mit all seinen Stärken und Entwicklungsfeldern. Miriam Murg ist es wichtig, Menschen und Teams zur Selbstreflexion anzuregen und sie bei den Schritten zu begleiten, die sie individuell oder im Kollektiv fördern.

      Miriam ist davon überzeugt, dass es die Sichtweise des Gegenübers zu verstehen gilt, um ein konstruktives und erfolgreiches Miteinander umzusetzen – unabhängig von der beruflichen Position.                    

      THEMENFELDER

      • Strategische Personalentwicklung
      • Teamentwicklung und Workshopmoderation
      • Kommunikation in der Führung und im Team
      • Systemisch – lösungsorientiertes Einzelcoaching und Fachcoaching
      • Potenzialanalysen [Management Audit, Assessment Center, Development Center und 360° Feedback]
      +

      Dipl.-Psych. Tillmann Gehlhoff

      Trainer, Coach, Berater

      Expertise

      Tilmann Gehlhoff ist Diplom-Psychologe mit dem Schwerpunkt Arbeits- und Organisationspsychologie und hat eine Ausbildung in Klientzentrierter Gesprächspsychotherapie.

      Seit 1994 ist er als selbständiger Trainer, Coach, Berater und Personalentwickler für nationale und internationale Unternehmen und Konzerne tätig.
      Bei all seinem Tun und Handeln steht immer der Mensch (und seine Entwicklung) im Mittelpunkt, dabei immer auch eine gehörige Portion Humor und Neugier auf Veränderung.

      Themenfelder u.a.

      • Führungskräfteentwicklung & -Training international
      • Einzelcoachings auf Führungslevel
      • Begleitung von Change-Prozessen
      • Teamentwicklungsmaßnahmen
      • Trainings/Coachings auch in Hypergrowth und Startup Companies
      +

      Dr. Frank Schreiner

      Berater, Trainer und Coach

      Expertise

      Dr. Frank Schreiner ist Managing Partner der ISG Personalmanagement Deutschland GmbH an dem Standort Bielefeld.

      Auf einer wissenschaftlichen Ausbildung basierend und mit über 30 Jahren Erfahrung in den Bereichen Training, Coaching und Beratung bietet er die ideale Basis für Managemententwicklung, sowohl fach- als auch branchenübergreifend.

      Wirksamkeit und nachhaltige Entwicklung der Personen, für die er tätig ist, sind ihm wichtig.
      Durch den Einsatz unterschiedlichster Seminartechniken, Einbeziehung der Teilnehmer und insbesondere einer guten Portion Humor sollen Lerneffekte entstehen und die Zeit des Austausches wie ‚im Flug vergehen‘.

      Themenfelder

      • Coaching von oberen Führungskräften
      • Führungskräfteentwicklungsprogramme
      • Training und Coaching im Beziehungsmanagement, Akquisition und insbesondere Verhandlungsführung (Management, Einkauf und Vertrieb)
      +

      Mag. Martina Süssl

      Leitung Department Teamentwicklung & Moderation

      Expertise

      Martina Süssl leitet das Department Teamentwicklung & Moderation der ISG Personalentwicklung & Training. Seit 15 ISG Jahren zählt ein breites Spektrum an nationalen und internationalen Unternehmen zu ihren Kunden.

      Als Teamentwicklerin, Persönlichkeitstrainerin und systemischer Coach begleitet sie Menschen bei ihrer Entwicklung und gestaltet gemeinsam mit Unternehmen Teamentwicklungsprozesse, um die Zusammenarbeit und das gegenseitige Verständnis zu fördern und Menschen zu neuen Denkansätzen und Handlungsoptionen zu inspirieren.

      Besonders wichtig ist es für sie, auf die jeweiligen Herausforderungen der Organisation einzugehen, in die Welt des Kunden einzutauchen und durch Methodenvielfalt, Kreativität und einen klaren Zielfokus, Teams zu noch mehr gemeinsamen Erfolg und einer Top-Performance zu verhelfen.

      Themenfelder

      • Begleiten von Teamentwicklungen
      • Konfliktlösung in Teams
      • Moderation von Klausuren und Großgruppenveranstaltungen
      • Erlebnisorientierte Team-/Outdoor Veranstaltungen
      • Trainings zum Thema Führung, Kommunikation, Konflikt, Teamdynamik & Change
      • Individuelle Einzelcoachings
      +

      Mag. Alfred Schaider

      Trainer, Teamentwickler, Coach

      Expertise

      Alfred Schaider ist als Trainer, Teamentwickler und Coach tätig und entwickelt ständig neue Themen und Ansätze weiter.

      Mitarbeiter, Teams und Unternehmen aller Branchen und Größen vertrauen sich Alfred Schaider an, da er unkompliziert, ehrlich und direkt zu Denk- und Handlungsanstößen verhilft, die gut umsetzbar sind. Dies kann in Meetings, in moderierten Workshops, in Seminaren, in Rollenspieltrainings, in Online-/Blended-Learning-Programmen, längeren strategischen Ausbildungsprogrammen oder im vertraulichen Einzelcoaching geschehen.

      Der Ansatz Menschen dabei zu unterstützen, bei ihrer Arbeit mehr Leichtigkeit zu erleben, sowie glücklicher und erfolgreicher zu werden, ist seit über 20 Jahren Alfred Schaiders Motivation.

      THEMENFELDER

      • Führungskräfteentwicklung
      • Teamentwicklung
      • Gesprächsführung und kunden-/verkaufsorientierte Kommunikation
      • Train-the-Trainer-Ausbildung und Präsentationsskills
      • Happy at work und Positive Leadership
      • Reinventing Organisations- und Generationenmanagement
      +

      Mag. Claudia Wallner

      Leitung Department Training & Kompetenzentwicklung

      Expertise

      Claudia Wallner leitet das Department Training & Kompetenzentwicklung des ISG Personalentwicklungs- und Trainingsinstitutes und zählt zahlreiche nationale und internationale Unternehmen zu ihren Kunden. Als Wirtschaftsinformatikerin, Mentalcoach und Persönlichkeitstrainerin bedient sie sich ihrer vielfältigen Expertise, um innovative und praktikable Life-Long-Learning Lösungen zu gestalten.

      Sie schätzt die Individualität und Vielseitigkeit der Menschen – daher gestaltet sie eine Trainingsumgebung, in der sich jeder Teilnehmer höchst individuell entwickeln kann. Mit anderen Worten: Ihre große Leidenschaft gilt der Begleitung von Menschen und Teams in Kompetenzentwicklungsprozessen.

      Themenfelder

      • Strategische Personalentwicklung und Blended Learning
      • Change Leadership und Gesundes Führen
      • Selbst- und Teamführung im Change und im agilen Umfeld
      • Führungswerkzeuge, Kommunikation und Konfliktmanagement
      • Coaching und Mentaltraining
      • Train the Trainer
      +

      Harald Gesell, MBA

      Trainer, Personal- und Organisationsentwickler

      Expertise

      Harald Gesell betreut seit über 20 Jahren Kunden aus unterschiedlichsten Industrien im Bereich der Personal- und Organisationsentwicklung. Seine Erfahrung ermöglicht es ihm in sehr kurzer Zeit in die Welt seiner Kunden einzutauchen und ein tiefgreifendes Verständnis über Abläufe, Zusammenhänge, informelle Strukturen, etc. aufzubauen.

      In seiner Arbeit setzt Harald Gesell stets den Fokus auf die vereinbarte Zielsetzung, ohne dabei an Flexibilität zu verlieren. Denn gerade der Umgang mit unterwarteten Situationen und Themen erfordert flexible und umfangreiche Trainerkompetenzen, sowie ein professionelles Handling von Gruppendynamiken – das zeichnet Harald Gesell aus!

      THEMENFELDER

      • Professionelle Organisationsentwicklung – von der Vision bis hin zur Ablauforganisation
      • Begleitung von Unternehmen in Veränderungsprozessen – Kulturwandel, Führungswandel und Umstrukturierung
      • Kompetenzentwicklung von Führungskräften im Top Management
      • Moderation von Workshops – von der Management Klausur bis zum Open Space
      • BWL für Nicht-Betriebswirte – computerunterstütze Unternehmensplanspiele
      • Konzeption und Umsetzung von spezifischen Inhouse-Lösungen im technischen Bereich
      +

      Roman Schmidt

      Trainer und Berater

      Expertise

      Sein Fokus liegt in der Förderung des Verständnisses für betriebswirtschaftliche Themen in allen Abteilungen eines Unternehmens. Ihm ist das Bewusstsein der Auswirkungen von Handlungen und Entscheidungen auf den Unternehmenserfolg wichtig.

      Roman Schmidt betreut primär Seminare und Workshops mit betriebswirtschaftlichem Hintergrund für Nichtbetriebswirte.

      Als essentiell betrachtet er das gegenseitiges Verständnis unterschiedlicher Abteilungen eines Unternehmens zur Erreichung der gemeinsamen Zielsetzungen.

      Themenfelder

      • Grundlagen des Rechnungswesens für Vertrieb, Technik, etc.
      • Unternehmensplanspiel
      • Reports lesen und erstellen (mit / ohne IT-Unterstützung)
      +

      Robert Tomczak, MA

      Trainer, Coach und Verkäufer

      Expertise

      Robert Tomczak ist Trainer, Coach, Verkäufer und Berater für Personalentwicklung. Sein Fokus liegt dabei in der Begleitung von Mitarbeitern im Außen- und Innendienst. Er unterstützt Führungskräfte in ihrer Kompetenzentwicklung und in strategischen Entwicklungsprozessen. Ebenso bereitet es ihm Freude, Lehrlinge in ihren ersten Berufsjahren zu fördern.

      Seine Teilnehmer schätzen an der Zusammenarbeit, dass Inhalte, Werkzeuge und Methoden wirksam und umsetzbar in ihre Tätigkeitsbereiche übersetzt werden. Fundiertes Fachwissen kombiniert mit hohem Praxisbezug und einer Portion Humor sind Bestandteile seines Erfolgsrezepts.

      Seit über 5 Jahren fördert und unterstützt er leidenschaftlich gerne Mitarbeiter, damit sie Erfolg und Sinnstiftung in ihrem Arbeitsumfeld erleben.

      THEMENFELDER

      • Verkauf, Beschwerdemanagement und Verhandlungsführung
      • Kundenorientierte Gesprächsführung am Telefon
      • Training on the Job & Joint Visits für Innen- und Außendienst
      • Werkzeuge und Kommunikation in der Führung
      • Moderation von Strategieworkshops für Führungskräfte
      • Lehrlingsseminare
      +

      Karin Wahl

      Trainerin, Coach, Mediatorin

      Expertise

      Karin Wahl begleitet Menschen und Organisationen als Trainerin, Coach und Mediatorin. Mit viel Leidenschaft und Energie holt sie ihre nationalen und internationalen Kunden dort ab, wo sie gerade stehen und begleitet und unterstützt sie bei den jeweiligen Entwicklungsprozessen.

      Selbst, ständig auf der Suche nach neuen Herausforderungen, fordert sie auch die Menschen und Organisationen, die sie begleitet. Mit größtmöglicher Achtsamkeit gelingt es ihr, die Kunden dazu zu bringen, die Augen nicht zu verschließen, sondern – ganz im Gegenteil – sich auch den unangenehmen Dingen zu stellen und damit Entwicklung anzustoßen.

      THEMENFELDER

      • Aufbau und Durchführung von Führungskräfteprogrammen ● Führungskräfteentwicklung im Einzelcoaching
      • Vertriebstrainings mit Training On the Job
      • Vermittlung von Moderations- und Präsentationsskills
      • Konfliktmanagement & Mediation
      • Teamentwicklungen
      +

      Mag. Kerstin Rufer

      Training & Development

      Expertise

      Die Vorliebe für die Arbeit mit Menschen konnte Kerstin Rufer bereits während ihres Wirtschaftsstudiums entdecken. Ihr Interesse für andere Kulturen zog sie nach Amerika, wo sie sich intensiv mit dem amerikanischen Verständnis von Human Resource Development beschäftigte. In die Praxis umsetzen konnte sie diese Kenntnisse in Frankfurt bei einem international tätigen Consultingunternehmen im Bereich Personal- und Changemanagement, wo sie zahlreiche Erfahrungen mit Veränderungsprozessen von großen Unternehmen, speziell von Energieunternehmen während der Liberalisierung des deutschen Strommarktes 1999 sammelte.

      Kerstin Rufer ist der Überzeugung, dass Veränderung nur mit Einbeziehung der Betroffenen gelebt wird und setzt sich zum Ziel, nachhaltige Entwicklungsprozesse mit Ihren Kunden zu gestalten. Umfassende Weiterbildung im Bereich „Systemisches Change- und Wissensmanagement“, „Systemisches Coaching“ sowie Spezialseminare zur Moderation von Großgruppen bildeten die Grundlage für die vierjährige Tätigkeit in einem österreichischen Coaching- und Trainingsinstitut in Wien.

      Ihre Aktivitäten reichten von der Konzeption umfassender Management- und Organisationsentwicklungs-Ausbildungen, der praxisnahen Gestaltung von Seminaren, bis hin zur Begleitung von Change-Projekten in unterschiedlichen Branchen (Aufbau von Profit Centers, Implementierung einer neuen Vertriebsstrategie, etc.).

      Mit Ihrer Offenheit für die Kombination vielfältiger Ansätze ist Kerstin Rufer seit 2003 als Trainerin und Coach in der ISG tätig, wo sie den Bereich Teamentwicklung aufgebaut und erweitert hat.

      Tätigkeitsschwerpunkte:

      • Team- und Organisationsentwicklung
      • Strategieworkshops und Teambuildingprozesse mit Führungsmannschaften
      • Konzeption und Durchführung von internationalen Managementausbildungsprogrammen
      • Trainings im Bereich Führung, Teamdynamik und Konfliktmanagement
      • Coaching von Führungskräften in herausfordernden Situationen
      • Train the trainer Ausbildungen

      Ihre Aktivitäten reichten von der Konzeption umfassender Management- und Organisationsentwicklungs-Ausbildungen, der praxisnahen Gestaltung von Seminaren, bis hin zur Begleitung von Change-Projekten in unterschiedlichen Branchen (Aufbau von Profit Centers, Implementierung einer neuen Vertriebsstrategie, etc.).

      Motto: Das Schicksal ist nicht eine Sache des Zufalls, es ist eine Frage der Wahl.

      +

      Mag. Christine Gsur

      Coach und Trainerin

      Expertise

      Christine Gsur ist als Coach und Trainerin tätig. Ihre langjährige Spezialisierung auf die persönliche Begleitung von Menschen in herausfordernden Veränderungsprozessen, sowie zahlreiche Aus- und Weiterbildungen, ermöglichen ihr Einblicke in Lösungsansätze, die in Krisen wirksam sind. Dadurch kann sie ihren Kunden die notwendige Klarheit und Kraft verschaffen, um die gewollten persönlichen Veränderungen bestmöglich umzusetzen. 

      Themenfelder:

      In den letzten Jahren fokussierte sie ihre Tätigkeit auf die Arbeit mit Emotionen:

      • Umgang mit Druck, Überforderung und emotionaler Überlastung
      • Unterstützung in Motivationstiefs, Arbeit mit dem „inneren Schweinehund“
      • Auflösung von Frustration aufgrund beruflicher oder privater Entwicklungen
      • Finden einer gesunden Lebensbalance
      • Klärung innerer Widersprüche in wichtigen Entscheidungssituationen
      • Selbstwerttraining z.B. in Vorbereitung auf schwierige, neue Aufgaben, bei Lampenfieber vor Präsentationen, Unsicherheit vor Wettkämpfen, Umgang mit Niederlagen, persönlicher Abgrenzung bei Bewerbungsabsagen etc.

      Des Weiteren leitet sie Seminare zum Thema Coaching, Burnoutprävention und Resilienz.

      +

      Wolfgang Gsur

      Training & Development

      Expertise

      Während seines Studiums der Wirtschaftsinformatik entdeckte er sein Interesse an der Teamarbeit. Es faszinierte ihn der Unterschied zwischen den Teams, die gemeinsam Höchstleistungen erbringen konnten und deren Zusammenarbeit eine Bereicherung für alle Beteiligten darstellt, und den Teams, deren Mitglieder sich bei der Erfüllung ihrer Aufträge gegenseitig im Weg standen und am Ende suboptimale Leistungen erbrachten, obwohl gefühlt gleich viele – ineffiziente – Anstrengungen in das Projekt eingeflossen waren. Seither beschäftigt er sich mit den Themen Teamdynamiken und Teamkompetenzen, welche unterschiedliche Rollen in Teams wichtig sind und unter welchen Bedingungen sie sich ideal ergänzen. Nach seinem Studium arbeitete er im Bereich Aus- und Weiterbildung  eines Finanzunternehmen. 2009 wechselte er in die Beratung, absolvierte Ausbildungen zum Trainer und Einzelcoach und leitete selbstständig Projekte in der Coachinggalerie. Seit 2017 unterstützt er erfolgreich das Team der ISG Personalmanagement GmbH.

      Tätigkeitsschwerpunkte:

      • Backoffice – Trainerunterstützung  (Vorbereitung und Nachbearbeitung)
      • Seminarplanung
      • Graphische Gestaltung von Unterlagen
      • Begleitung von Seminaren und Workshops
      • Planung und Organisation von Seminaren und Trainings
      • Vorbereitung von Seminarunterlagen, Terminorganisation sowie Kundenkorrespondenz
      • Seminarnachbereitung inklusive Protokollierung
      • Erstellung von Angeboten und Präsentationen
      • Administration und Verwaltung des T&D Bereichs

      Motto: „Morgen wünscht du dir, du hättest heute den ersten Schritt gewagt!“

      +

      Mag. Susanne Stiastny, MBA

      Personalentwicklerin, Trainerin und Coach

      Expertise

      Susanne Stiastny ist seit mehr als 10 Jahren als Personalentwicklerin, Trainerin und Coach tätig und begleitet Unternehmen und Menschen in Veränderungsprozessen. Dabei ist die Arbeit an der persönlichen Haltung und Einstellung, die Entwicklung der Reflexionsfähigkeit, die Steuerung von Kommunikation und Verhalten, sowie die Ressourcenstärkung genauso wichtig, wie das Erlernen und Umsetzen konkreter Bewältigungsstrategien.

      Als Betriebswirtin und Gesundheitsmanagerin sieht sie Unternehmen als ganzheitliche und vernetzte Systeme. Sie entwickelt und begleitet maßgeschneiderte, innovative und nachhaltige Konzepte für Unternehmen jeder Branche und Größe.

      Menschen und Teams auf dem Weg zu nachhaltigem Erfolg zur Seite zu stehen, zählt zu ihren Leidenschaften. Sie unterstützt diese in ihrer Persönlichkeit und ihren Kompetenzen, hilft Fähigkeiten, Ressourcen und Stärken zu finden, weiterzuentwickeln und als Führungskraft zu leben bzw.  im Team einzubringen.

      THEMENFELDER

      • Konzeption und Begleitung von Personalentwicklungsmaßnahmen
      • Erweitern und Trainieren von Kommunikations- und Führungskompetenzen im agilen Umfeld
      • Förderung von individueller Persönlichkeitsentwicklung, Haltung und Einstellung, Resilienzstärkung
      • Betriebliches Gesundheitsmanagement und Health-oriented Leadership im Unternehmen
      • Erlebnisorientierte Teamentwicklung mit Fokus auf Selbst- und Teamführung
      • Klassisches und ganzheitliches Zeit-, Ziel- und Selbstmanagement, Work-Life-Integration
      • Mentaltraining, systemisch lösungsorientiertes Coaching
      +

      Mag. Andrea Matauschek-Gitzi

      Leitung Department Analyse & Diagnostik

      Expertise

      Andrea Matauschek-Gitzi, Wirtschaftspsychologin und zertifizierte Eignungsdiagnostikerin, leitet das Department für Analyse und Diagnostik bei der ISG. Sie berät nationale und internationale Unternehmen in diesem Metier und konzipiert leidenschaftlich maßgeschneiderte Analysetools.

      Des Weiteren bildet Andrea Matauschek-Gitzi Trainer aus und unterstützt Führungskräfte in ihrer Entwicklung durch Coaching und Training.

      Persönlichkeiten und Verhalten stehen im Zentrum ihres Interesses. Bei der Arbeit mit Menschen legt sie besonderen Wert auf eine professionelle Vorgehensweise und einen wertschätzenden Umgang.

      THEMENFELDER

      • Konzeption und Durchführung von Potentialanalysen und Diagnostiktools [Development Center, Orientation Center, Assessment Center, Testungen, Persönlichkeitsanalysen, Hearings, Management Audits]
      • Multisource Feedbackanalysen
      • Trainingsangebote in den Bereichen Leadership und Train the Trainer
      +

      Mag. pharm. Gabriele Ostermann

      Trainerin, Coach & Beraterin

      Expertise

      Gabriele Ostermann, Pharmazeutin und jahrelange Führungskraft als Managerin und Mitglied in den Leadership Boards in internationalen Großkonzernen, ist als Consultant, Trainerin und Coach tätig. Dabei betreut sie ein weites Spektrum an nationalen und internationalen Kunden, Konzerne ebenso wie kleinere Unternehmen und Einzelpersonen im Business Coaching.

      Auf Führung, Verkauf und Strategie liegt der Fokus ihres Tätigkeitsbereiches. Sie unterstützt Führungskräfte und deren Mitarbeiter bei der Weiterentwicklung und steht strategisch unterstützend und begleitend beim Auf- und Ausbau neuer Business Units und Strukturen, im Rahmen von Seminaren, Trainings, Workshops und Coachings, zur Seite.

      Ihre Passion für Menschen und ihre Leidenschaft für den Verkauf waren die Schlüsselfaktoren für den Umstieg in die Trainings- & Personalentwicklungsbranche, wo sie ihre langjährigen und vielfältigen Erfahrungen nun weitergeben möchte.

      Themenfelder:

      • Verkaufs-, Kommunikations- und Führungskräfteseminare und -trainings
      • Expertencoaching für Management und Führungskräfte sowie deren Mitarbeiter
      • Moderation von Workshops, Meetings und Veranstaltungen
      • Projektmanagement, Marketing und Launch Excellence Workshops
      • Moderation von Strategieworkshops für Führungskräfte und Management
      • Moderation von Teamentwicklungen

      Motto: „Evolution lässt sich nicht Zeit, sondern nutzt sie.“

      +

      Iris Hinterecker

      Trainerin und Coach

      Expertise

      Iris Hinterecker ist als Trainerin und Coach für die Personalentwicklung und für das Training von Mitarbeitern und Führungskräften in nationalen und internationalen Firmen tätig. 

      Neben der Grundausbildung als Pädagogin und dem psychotherapeutischen Propädeutikum, hat sie in der Vergangenheit eine sportliche Karriere im Kampfsport verfolgt. Als dreifache Staatsmeisterin und ehemaliges Mitglied des österreichischen Nationalteams, bezieht sie diese wertvollen Erfahrungen aus dem Sport in ihre Seminare, Trainings und Workshops mit ein und ermöglicht den Teilnehmern Erkenntnisse auf mentaler und körperlicher Ebene zu erleben, die direkt in den Berufsalltag integriert werden können.

      Das Interesse am Menschen und dessen Entwicklung hat Iris Hinterecker stets inspiriert und durchs Leben begleitet. Das gemeinsame Diskutieren und Reflektieren, das Spüren von eigenen Grenzen im Sinne der Achtsamkeit, das Finden der eigenen Balance als Basis für Erfolge und das Erleben von individueller Weiterentwicklung stehen bei ihr im Fokus.

      THEMENFELDER

      • Teamentwicklung und Kommunikation
      • Konfliktmanagement und Deeskalation
      • Achtsamkeit und Resilienz
      • Erlebnispädagogische Trainings, Incentives und Kampfkunst
      +

      Josef Hinterecker

      Training & Development

      Expertise

      Die Kunst des „friedvollen Siegens“ begleitet und inspiriert Josef Hinterecker in seiner Tätigkeit als Kampfkünstler und Achtsamkeitstrainer seit drei Jahrzehnten. Menschen an die Methoden und Techniken über die „3-Sinnes-Erfassung“ (Hören, Sehen und Spüren) heranzuführen stellt er in den Vordergrund seiner Tätigkeit als Trainer und Coach.

      Über das Element Kampfkunst werden die TeilnehmerInnen sowohl auf der körperlichen als auch geistigen Ebene mit jenem Begriff konfrontiert, der die Menschheit seit Anbeginn begleitet: Dem „Kämpfen“. Im übertragenen Sinne „dem Lösen von Herausforderungen/Problemen/Konflikten.“

      Durch die 3-Sinnes-Erfassungs-Methode werden Elemente aus asiatischen Kampfkünsten (Tae Kwon Do, Judo, Shaolin-Kung Fu und Tai Ji Quan) herangezogen um Themen wie Konflikt, Kommunikation, Team, Vision und Führung zu einem spürbaren Lern- und Trainingserlebnis zu machen.

      Der staatlich geprüfte Instruktor und Lehrer für Fitness-, Gesundheit und Sportrehabilitation ist neben den weiteren Ausbildungen als Coach, Trainer und psychologischer Berater auch noch als Buchautor tätig. Mit seiner Eigenmarke WolffloW und dem Pseudonym Joe Wolf, setzt er sich intensiv mit dem Thema „Achtsamkeit“ und der damit verbundenen Wirkung dieser Fähigkeit auf das gesamte Leben, auseinander.

      Motto: “Achte auf deine Gedanken, sie werden zu Worten! Achte auf deine Worte, sie werden zu Taten! Deine Taten werden Gewohnheiten. Diese werden zu deinem Charakter und dein Charakter wird zu deinem Schicksal!”

      +

      Katja Süß-Nimeh

      Beraterin, Executive Coach und Trainerin

      Expertise

      Katja Süß-Nimeh ist für das ISG Personalentwicklungs- & Trainingsinstitut als Beraterin, Executive Coach und Trainerin tätig. Ein Spezialgebiet ist das Antizipieren von konkreten Unternehmensbedürfnissen im Rahmen von Organisations- und Personalentwicklungskonzepten, sowie der Kulturwandel und die Gesetzmäßigkeiten der vernetzten Gesellschaft.

      Ihr Fokus liegt auf spannenden Potenzialen und Formaten, sie denkt real-digital und verwandelt Informationen in Bedeutung. Als Keynote-Speaker ist sie auf die Themen Change, Digitalisierung und Leadership spezialisiert.

      Seit 2012 bereichert sie durch ihre langjährige Erfahrung als Unternehmensberaterin Teams und Projekte in multikulturellen Kontexten, in deutscher und in englischer Sprache. Die Möglichkeit, die individuelle Entwicklung ihrer Kunden zu unterstützen, motiviert sie jeden Tag aufs Neue.

      THEMENFELDER

      • Führungskräfteentwicklung, Leadership und High Potential Programme
      • Systemisch-lösungsorientiertes Executive & Fach Coaching
      • Begleitung von Veränderungsprozessen, Kollaboration & Konfliktmanagement
      • Teambuilding, Moderation von Workshops und Managementklausuren
      • Potentialanalysen, Diagnostik, Persönlichkeitsentwicklung, Resilienz
      • Train-the Trainer-Ausbildungen, Entwicklung & Design von Lernarchitektur
      +

      Dr. Stephan Proksch, MAS

      Mediator, Berater, Trainer und Coach

      Expertise

      Stephan Proksch unterstützt Menschen und Unternehmen bei der Verbesserung der Zusammenarbeit auf allen Ebenen. Das zeigt sich beispielsweise in der Mediation, wo er Parteien zu gemeinsamen Lösungen führt, im Training, in dem er produktive Denkanstöße vermittelt oder auch in der Organisationsentwicklung, in der er auf die Erarbeitung praktikabler Strukturen und Rollen achtet. Dabei liegt der Schwerpunkt seiner Arbeit immer auf den Aspekten der Nachhaltigkeit, Ganzheitlichkeit und Sinnstiftung.

      Zahlreiche nationale und internationale Unternehmen zählen zu seinen Kunden, da er sowohl in deutscher, als auch in englischer Sprache tätig ist.

       Themenfelder

      • Konfliktmanagement und Mediation
      • Gestaltung und Begleitung von Unternehmens- und Organisationsentwicklungsprojekten
      • Teamentwicklung und Moderation
      • Gestaltung und Unterstützung von strategischen Verhandlungsprozessen
      • Training und Kompetenzentwicklung (Führung, Kooperation, Konfliktmanagement,…)
      +

      Marlies Metzich

      Training & Development

      Expertise

      Schon während ihrer schulischen Laufbahn, mit dem Schwerpunkt Kulturtourismus, zeigte sich bei Marlies Metzich das starke Interesse an der Arbeit mit Menschen. Im Team ein Projekt weiterzuentwickeln, Probleme zu lösen und sich gegenseitig zu motivieren machte ihr schon immer viel Spaß. Während Ihrer Schulzeit absolvierte sie zweimal hintereinander folgend mehrmonatige Praktika in Menorca, Spanien. Im Zuge dieser Auslandsaufenthalte konnte sie ihr Interesse an der Teamarbeit stärken und ihre Fremdsprachenkenntnisse festigen. Daher begann sie nach ihrer Schullaufbahn, mit Abschluss Matura, in einer Hospitality & Promotion Agentur als Projektassistentin. Desweiteren war sie als administrative Assistentin in einem Pharmaunternehmen tätig. In diesen Tätigkeiten entdeckte Marlies Metzich das Interesse für die Administration & Organisation und die Teamarbeit.

      Seit März 2017 verstärkt sie als Teamassistenz den Bereich Training & Development der ISG Personalmanagement GmbH.

      Tätigkeitsschwerpunkte:

      • Vor- und Nachbereitung von Seminaren und Trainings
      • Vorbereitung von Assessment-, Development- & Orientation Centern
      • Vorbereitung & Übersetzung von Seminarunterlagen
      • Hotelbuchungen, Termin- und Reiseorganisation sowie Kundenkorrespondenz
      • Erstellung von Angeboten und Präsentationen
      • Administration und Verwaltung des T&D Bereichs

      Motto: Let your smile change the world, but don‘t let the world change your smile.”

      +

      Jörg Hohlfeld

      Training & Development

      Expertise

      Jörg Hohlfeld ist Partner der ISG Personalmanagement Deutschland GmbH und verantwortlich für Training & Development an dem Standort Augsburg.

      Nach der erfolgreichen Weiterbildung zum Staatl. Gepr. Elektrotechniker begann Jörg Hohlfeld als Servicetechniker in der IT-Branche. Seine weitere berufliche Entwicklung führte ihn in die Bereiche Vertrieb und Training bei dem international führenden ITK-Dienstleister Ingram Micro. Als Sales Manager leitete er dort mehrere Jahre Vertriebsteams in den Bereichen Key Accounts und Pan European Accounts, bevor er als Regional Sales Manager im Außendienst die internationalen Kunden in Deutschland verantwortete. Parallel führte er als Trainer firmeninterne Workshops in den Bereichen CRM und ERP durch sowie Trainings für den vertreib. Zusätzlich bildete sich Jörg Hohlfeld als Berater weiter in den Bereichen Körpersprache, Gesprächsführung und Persönlichkeitsentwicklung für Privatkunden und KMU´s. Ergänzend absolvierte er die Weiterbildung zum Zertifizierten Personal-und Businesscoach, bevor er sich mit Beratung, Coaching und Training selbständig machte.

      Jörg Hohlfeld gibt seine über 25-jährige Praxiserfahrung aus den Branchen Industrie, Service, Handel und Dienstleistung in der Potentialentwicklung von Fach-und Führungskräften weiter, als auch in der professionellen Begleitung von Mitarbeitern in den Bereichen Businesscoaching und Training. Das unternehmerische Knowhow aus der Wirtschaft und den Führungspositionen bildet heute, neben der branchenübergreifenden Erfahrung aus der Dienstleistung, die praktische sowie werteorientierte Basis für erfolgreiche Persönlichkeitsentwicklung und nachhaltigen Unternehmenserfolg.

      Trainingsschwerpunkte:

      • Coaching von Fach-und Führungskräften zur Potentialentwicklung (u.a. auch Begleitung der ersten 100 Tage bei neuer Führungsrolle)
      • Vertriebsanalyse, Vertriebsberatung und Vertriebscoaching (auch feldbegleitend vor Ort)
      • Trainings zu Kommunikation, Gesprächs- und Verhandlungsführung, Führungskräfteentwicklung, erfolgreiches Verkaufen, Kunden-und Key-Account-Management, Persönlichkeitsentwicklung und Menschenkenntnis
      • Beratung und Entwicklung von Programmen zur Potentialentwicklung und Führungskräfteentwicklung

      Motto: „Fortschritt besteht nicht in der Verbesserung dessen, was war, sondern in der Ausrichtung auf das, was sein wird.” (Khalil Gibran)

      +

      Nils Engelhard

      Partner

      Expertise

      Zuhause in zwei Welten, als Bankkaufmann und Dipl. Theaterwissenschaftler, verbindet Nils Engelhard professionelles wirtschaftliches Know-How mit dem Menschen zugewandten soziologischen und kulturellem Wissen.
      Neben nunmehr 13 Jahren Erfahrung als selbständiger Coach und Trainer basiert seine Expertise auf vielfältigen Erkenntnissen aus Tätigkeiten als Vertriebler und Vertriebsleiter, als Altenpfleger und Hafenarbeiter, als Schauspieler und Redakteur von Kulturmagazinen, sowie aus umfangreichen Ausbildungen zum Trainer und Coach.
      Menschenentwicklung baut bei ihm auf der Zugewandtheit zum Menschen auf, der Überzeugung von den und dem Wissen über die menschlichen Ressourcen und dem methodischen und didaktischen Know-How, diese Ressourcen zu heben.

      Sein Motto:

      „Um klar zu sehen, genügt oft ein Wechsel der Blickrichtung!” (St. Exupéry)

      beschreibt dabei seinen ersten Arbeitsansatz: den Blick auf die Situation verändern, heißt neue Möglichkeiten und Ziele erkennen. Dies ist der Ausgangspunkt jeglicher Entwicklung.

      Als Schwerpunkt seiner Entwicklungsarbeit sieht Nils Engelhard den Vertrieb und die vertriebsnah arbeitenden Menschen. Hier positioniert er sich als Sales-Coach, der Struktur in den Vertrieb, Fleiß in den Alltag, Methodik in das Handeln und Erfolg in das Verkaufen bringt.

      Seit Juli 2015 ist Nils Engelhard Partner der ISG Personalmanagement GmbH.

      +

      Karin Rathje

      Beraterin, Trainerin und Coach

      Expertise

      Karin Rathje ist Beraterin, Trainerin und Coach des ISG Personalentwicklungs- und Trainingsinstituts und folgt dem Hauch der neuen Welt.
      Kunden aller Branchen kontaktieren sie, wenn es darum geht, mit der Digitalisierung und dem eigenem Wachstum Schritt zu halten. Hierarchien lösen sich immer weiter auf und neue Unternehmensformen und Kulturen bahnen sich den Weg durch alte Denkmodelle.
      Sie berät und trainiert Kunden, die sich in Richtung moderner Führung mit selbstorganisierten und motivierten Teams entwickeln möchten und Unternehmen, die New Work und Agilität anstreben.

      Karin Rathje ist der Meinung, dass man zur Entdeckung der neuen Arbeitswelt wie ein neugieriges Kind agieren soll: unermüdlich experimentierend, hingerissen von Neuem, stets entwickelnd und meisterlich am Schluss.

      Themenfelder

      • Beratung und Begleitung zur Einführung und Verbesserung von New Work, Digitalisierung, Scale Up, Kanban und Scrum
      • Klassisches Coaching und Persönlichkeitsentwicklung in der Berufsausübung – allgemein und im Wandel
      • Trainings für das mittlere und obere Management im Bereich Führung klassisch und agil, transformational sowie selbstorganisierte Teams führen
      • Workshops zur Teamentwicklung in der Organisationsentwicklung
      +

      Katrin Frindert

      Trainerin, Teamentwicklerin und Coach

      Expertise

      Katrin Frindert unterstützt Unternehmen bei der Organisationsentwicklung, bei Veränderungen und Umstrukturierungen. Ihre vielfältigen Erfahrungen reichen dabei von der Konzeptionierung von Prozessen bis zur konkreten Umsetzung von Einzelmaßnahmen mit Workshops. Durch Perspektivenwechsel eröffnet sie neue Sichtweisen und zeigt Wege auf, wie sensible oder sogar kritische Situationen neu interpretiert und gemeistert werden können.

      Als zertifiziertes Mitglied der DGSF hat sie sich auf die Ethik-Richtlinien der DGSF verpflichtet.

      Themenfelder

      • Kommunikation, Persönlichkeitsentwicklung
      • Führung, Change-Management
      • Team-Coaching und –entwicklung, Team-Building
      • Interkulturelle Sensibilisierung, Diversity
      • Team-Supervision, Fallsupervision
      • Team-Seminare zu spezifischen Themen
      +

      Dr. Torsten Woelpl

      Training & Development

      Expertise

      Nach mehrjähriger erfolgreicher Vertriebstätigkeit ist er seit über 15 Jahren als Trainer, Coach und Unternehmensberater in unterschiedlichsten Branchen tätig. Dabei leitete er mehrere Jahre den Bereich Human Capital Management in einer Unternehmensberatung. In dieser Zeit hat er umfangreiche eigene Erfahrung in der Mitarbeiterführung gewonnen.

      Als hoch motivierte und mit viel Fingerspitzengefühl agierende Persönlichkeit ist es für ihn ein wichtiges Anliegen, Personen ebenso zu fördern, die noch am Beginn einer Tätigkeit oder Funktion stehen, wie sehr erfahrene Teilnehmer dazu zu bringen, eingetretene Pfade zu verlassen, um noch erfolgreicher zu werden. Dabei ist ihm seine fundierte Ausbildung im Bereich der Persönlichkeitsmodelle und Kompetenzanalyse außerordentlich hilfreich. Besonderen Wert legt er in seinen Veranstaltungen stets auf die nachhaltige Ausrichtung.

      Seit mehr als zehn Jahren begleitet er zusätzlich verschiedenste Veränderungsprozesse ganz im Sinne eines erfolgreichen Change Management. „Betroffene zu Beteiligten machen“ ist für ihn mehr als ein bloßes Schlagwort. Von der Steuerung der Kommunikation über die Unterstützung der Führungskräfte bis zur optimalen Einbindung der unterschiedlichen Personengruppen gestaltet er den gesamten Veränderungsprozess beispielsweise bei Fusionen und Restrukturierungen.

      Dr. Torsten Woelpl ist als Kooperationspartner der ISG seit 2015 an dem Standort Düsseldorf tätig und hat seine

      Schwerpunkte u.a. in den Bereichen:

      • Konzeption, Durchführung und Evaluation von Trainingsmaßnahmen für Führungskräfte
      • Einzelcoaching von Führungskräften aller Ebenen bis zum Top-Management
      • Vertriebs- und Verkaufstraining von der Ausbildung für Vertriebsneulinge bis zum Top-Seller-Training
      • Beratung und Training im Bereich vertriebsorientiertes Backoffice
      • Entwicklung, Durchführung und Evaluation von Maßnahmen zur Personal-einschätzung und –auswahl im Bereich Vertrieb und Führung
      • Entwicklung von Konzepten zur Steigerung der Nachhaltigkeit von Personalentwicklungsmaßnahmen
      • Verantwortliche Leitung von Change-Management-Projekten
      • Erstellung und Umsetzung von Kommunikationskonzepten und –maßnahmen
      • Konzeption, Durchführung und Auswertung von Kulturanalysen im Rahmen von Veränderungsprozessen

      Torsten Woelpl begeistert seine Teilnehmer immer wieder durch die Praxisnähe seiner Veranstaltungen, die eine sofortige Umsetzung in den beruflichen Alltag sicherstellen. Daneben ist es eine besondere Stärke von ihm, sich auf jeden Gesprächspartner vom Backoffice-Mitarbeiter über den Vertriebler bis zum Top-Manager sofort einzustellen und mit jedem auf Augenhöhe zu kommunizieren.

      Motto: „Es ist nicht wichtig, woher du kommst, es ist wichtig, wohin du gehst!“

      +

      Petra Kopp

      Partner

      Expertise

      Petra Kopp ist Partner der ISG Personalmanagement GmbH am Standort München.

      Nach erfolgreichem Studium der Betriebswirtschaft an der TU München arbeitete Sie über 20 Jahre als Vermarktungsexpertin für technische Produkte und baute als Führungskraft internationale Vertriebs- und Marketingorganisationen und Länderniederlassungen in Europa und Lateinamerika auf bei Siemens und Microsoft und war zuvor als Gründungsmitglied in der Geschäftsleitung eines kleineren mittelständischen Unternehmens tätig.

      Heute arbeitet Sie als selbständige Beraterin für Geschäftsmodelle, Vermarktungsstrategien und systemische Organisationsentwicklung. Nebenbei engagiert sich heute als Aufsichtsrätin eines deutschen TechStartUps und ehrenamtlich als Vice President des Professional Women Networks München.

      Ihrer Überzeugung folgend, dass Unternehmenserfolg und Innovation nur gelingt, wenn die Menschen sich mit dem Unternehmen weiterentwickeln, arbeitet sie mit großer Begeisterung als Trainerin und Beraterin der ISG Personalmanagement für die Potentialentwicklung von Führungs- und Nachwuchskräften und deren Methodenkompetenz.

      Tätigkeitsschwerpunkte:

      • CHANGE MANAGEMENT: ganzheitliches Weiterentwickeln von Unternehmen, Prozessen und deren Menschen und
        Implementieren von effizienten Lern- und Innovationsprozessen.
      • FÜHRUNG & TEAM: stärken- und zielorientiertes Führen, nachhaltige Teamentwicklung und effektive Team-(Selbst)Steuerung;
      • VERTRIEB: Entwickeln von Geschäftsmodellen, Vertriebsstrategien und Nutzenargumentationen, Akquisitions- und
        Verkaufstrainings für B2B und B2C, Gesprächsführung und strategisches Kundenmanagement.

      Motto: “Kein Unternehmen kann sich schneller entwickeln als es die Menschen in der Organisation können und wollen.”

      +

      Mag. Alexandra Kamper-Neulentner

      Trainerin und Beraterin

      Expertise

      Alexandra Kamper ist Trainerin, Lernarchitektin und Beraterin für die ISG Personalentwicklung. Sie ist seit über 15 Jahren im Bereich verbale und nonverbale Kommunikation tätig und ausgebildete und lizensierte Mimikresonanz ® Trainerin. Als Lernarchitektin konzipiert sie für nationale und internationale Unternehmen aller Branchen und Größen seit über 20 Jahren erfolgreich Programme und Entwicklungsmaßnahme in allen Unternehmensebenen, begleitet diese bei der Umsetzung und berät bei organisatorischen Herausforderungen. Durch ihre langjährige Erfahrung im Bereich der Personalentwicklung bringt Alexandra gerne ihre Kompetenzen beratend in Projekten ein.

      Alexandra ist eine Pragmatin, die den down-to-earth Ansatz lebt, Dinge plant, umsetzt und ausprobiert. Sie liebt die Herausforderung ebenso wie den Erfolg. Ihr Motto „Der kürzeste Weg zwischen 2 Menschen ist ein Lächeln“ widerspiegelt Ihre Lebenseinstellung. Die Arbeit mit Menschen und die Möglichkeit voneinander zu lernen empfindet Sie als laufende Chance zur Entwicklung.

      Themenfelder

      • Trainingsangebote im Bereich der verbalen und nonverbalen Kommunikation, Rhetorik, Körpersprache, Kundenorientierung und im Verkauf / Beratung
      • Erstellung umfassender Entwicklungsprogramme und –konzepte
      • Beratung in der Personalentwicklung
      +

      Fatma Stieger

      Beraterin, Trainerin, Teambegleiterin und Coach

      Expertise

      Seit ihrer Jugend hatte Fatma Stieger die Möglichkeit in mehreren Ländern, Kulturen und Kontinenten zu leben, zu studieren und zu arbeiten. Die Diversität dieser Erfahrungen hat sie frühzeitig geprägt und so kann sie Menschen mehrdimensional betrachten, verstehen lernen und auf ihrem Entwicklungsweg beraten und begleiten. Dies beinhaltet nicht nur die Vermittlung von Kompetenzen und Methodenwissen, sondern auch die Förderung der Fähigkeiten, sich mit den eigenen Werten, der eigenen Haltung und Einstellung auseinander zu setzen, zu reflektieren und neu zu orientieren. Die kontinuierliche Selbstentwicklung und das Lernen beziehungsweise Herausfordern des Status Quo ist ihr bei ihr selber genauso wichtig wie bei ihren Kunden. 

      Als Beraterin, Trainerin, Teambegleiterin ist ihre Intention individuelle Lösungen für die Bedürfnisse der jeweiligen Unternehmen und deren Kultur zu finden und diese mit den traditionellen und agilen Methoden zu unterstützen, um den bestmöglichen Erfolg für Teams und Unternehmen zu erreichen. 

      THEMENFELDER

      • Konzeption und Begleitung von Führungskräfteentwicklung, Leadership und High Potential Programme
      • Teambuilding, Moderation von Workshops und Managementklausuren
      • Trainings zum Thema Kommunikation, Konflikt, Teamdynamik & Change, Interkulturelle Führung und Kommunikation, Self-Leadership 
      • Coaching von Führungskräften, Führungsteams und Mitarbeiter
      • Keynote Speaker zu den Themen Self-Leadership, Generationenvielfalt, Leadership und Kultur
      +

      Mag. Birger Gerritsen

      Trainer und Mitarbeiter in der Diagnostik

      Expertise

      Birger Gerritsen ist Trainer und Mitarbeiter in der Diagnostik. Durch seine langjährige Erfahrung in der Konzeption und Durchführung von Potentialanalysen aller Größenordnungen versteht er es, Bedürfnisse und Struktur einer Organisation exakt zu bestimmen und darauf basierend maßgeschneiderte Analyseverfahren zu entwickeln. Der studierte Politikwissenschaftler stellt dabei die individuelle Ebene in den Mittelpunkt seiner Diagnostik. So gelingt es ihm, exklusive Kompetenzen einzelner Mitarbeiter im Sinne des Unternehmens zu erkennen und weiterzuentwickeln.
      Bei seiner Tätigkeit legt Birger Gerritsen großen Wert auf die konstante Weiterentwicklung und Optimierung von bestehenden Analysetools.

      Ihm ist ein stärkenorientierter Ansatz wichtig, denn er ist der Meinung, dass jeder Mensch ein umfangreiches Sortiment an Potenzialen besitzt. Diese müssen aber gezielt erkannt und analysiert werden, bevor man sie in der Praxis nutzbar machen kann.

      Themenfelder

      • Konzeption und Begleitung von Potentialanalysen und diagnostischen Verfahren
      • Erstellung und Durchführung von onlinebasierten Umfragen und Multisource Feedbacks
      • Persönlichkeitsanalysen & Testungen
      • Stärkenorientiertes Feedback mit Fokus auf Entwicklungspotentiale
      +