Personalentwicklung - Managementprogramme

Personalentwicklung - Führung

Unser Trainingsangebot im Bereich Führung

 

FÜHRUNGSKRÄFTETRAININGS

ISG Führung BildGute Führungsarbeit bedeutet für uns, Mitarbeiter zu fordern, fördern und zu entwickeln. Dazu benötigen Ihre Führungskräfte vor allem die Fähigkeit, gute Gespräche zu „führen“.

Daher fordern, fördern und entwickeln wir Ihre Führungskräfte zu folgenden Themen:

  • Situatives Führungsverhalten
  • Mitarbeiter Ziel-/Kritik- und Entwicklungsgespräche
  • Prioritätensetzung und Rollenbilder in der Führung
  • Zielorientierte Mitarbeiterentwicklung über messbare Qualifikations- und Einsatzentwicklung (MBO)
  • Gesprächsführung über konkrete Gesprächsleitfäden und Kommunikationstechniken
  • Psychologische Grundlagen und Verhaltensanalysen
  • Die Führungskraft als Coach: Werkzeuge und Techniken
  • Mitarbeiter- und Eigenmotivation
  • Erfolgreiche Schnittstellenkommunikation
  • Performance über Teamdynamik
  • Schärfung des Führungsverständnisses & des Rollenbildes als Führungskraft
  • Führen ohne Weisungsbefugnis
  • Umgang mit unterschiedlichen Mitarbeiterpersönlichkeiten

Die oben genannten Inhalte werden in für Ihr Unternehmen maßgeschneiderten Seminaren und Workshops vermittelt und von Ihren Mitarbeitern in die Unternehmensrealität übertragen. Um den so entstandenen Erkenntnisgewinn in gelebte Praxis zu transferieren, unterstützen wir Sie und Ihre Führungskräfte mit zusätzlichen Coachings sowie Übungs- und Trainingseinheiten.

Sollten Sie Fragen zu unserem Trainingsprogramm haben, stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung: 

MANAGEMENTPROGRAMME

ISG Management ProgrammeDie Förderung Ihrer internen Leistungs- und Potentialträger sichert die Zukunft Ihres Unternehmens. Sie entwickeln Verantwortungsträger für Ihre Schlüssel-Positionen, die Ihr Unternehmen bereichsübergreifend stützen. 
Das Vermitteln neuer Werkzeuge und Trends sowie die Vernetzung und der Erfahrungsaustausch der Teilnehmer stärken einerseits die Motivation, andererseits die Identifikation mit Ihrem Unternehmen. Sie stellen in Zeiten der Veränderung eine große Stütze für Ihren Betrieb dar.

Wir unterstützen Sie, Ihr individuelles Managementprogramm zu entwicklen:

  • Definition der Anforderungen an Ihre Manager
  • Identifikation Ihrer Entscheidungs- und Meinungsträger mit dem Programm
  • Design des Auswahlprozesses zur Identifikation Ihrer internen Leistungsträger - z.B.:
    • Nominierung
    • verhaltensorientierte Interviews
    • Development Center u.v.m.
  • Standortbestimmung zur Definition der Lernfelder der Teilnehmer
  • Design der Lernarchitektur mit unterschiedlichen Modulen und Methoden (intern und extern begleitet) - z.B.:
    • Seminare zu Themen wie Strategie, Change, usw.
    • Workshops zum Erfahrungsaustausch und zur Reflexion relevanter Themen
    • Einzelcoachings zur Unterstützung der Teilnehmer bei der Umsetzung in Ihr Unternehmensumfeld
  • Unternehmensrelevante Projekte, um Change zu initiieren und vorzuleben
  • Standortbestimmung und Definition von Folgeaktivitäten

Wir stellen Ihnen unsere langjährige Erfahrung aus Personalentwicklungsprogrammen in unterschiedlichen Branchen und Ländern zur Verfügung. Wir unterstützen Sie sowohl beim Gesamtdesign eines auf Ihre Anforderungen passenden Programms als auch in Teilbereichen in Zusammenarbeit mit Ihren internen Ressourcen oder anderen externen Partnern.

FÜHRUNGSKRÄFTENACHWUCHSPROGRAMME

ISG FührungsnachwuchsDer rechtzeitige Aufbau von Führungskompetenz Ihrer internen Potenzialträger sichert die Zukunft Ihres Unternehmens. Sie decken den Bedarf an Neubesetzungen intern ab und fördern vorhandenes Potenzial. Durch ein maßgeschneidertes Entwicklungsprogramm mit einer für Ihr Unternehmen passenden Lernarchitektur sichern Sie sich den zielorientierten Aufbau von Nachwuchsführungskräften für Ihr Unternehmen.

Wir unterstützen Sie dabei, Ihr individuelles Führungskräftenachwuchsprogramm zu entwickeln:

  • Definition der Anforderungen an Ihren Führungskräftenachwuchs
  • Identifikation Ihrer Entscheidungs- und Meinungsträger mit dem Programm
  • Design des Auswahlprozesses zur Identifikation Ihrer internen Potenzialträger - z.B.:
    • Nominierung
    • verhaltenorientierte Interviews
    • Assessment Center u.v.m.
  • Standortbestimmung zur Definition der Lernfelder der Teilnehmer
  • Design der Lernarchitektur mit unterschiedlichen Modulen und Methoden (intern und extern begleitet) - z.B.:
    • Seminare zu Führungs- und Kommunikationsthemen
    • Workshops zum Erfahrungsaustausch und zur Bearbeitung betriebsinterner Themen
    • Trainings, um „neu Gelerntes“ intensiv zu üben
    • Einzelcoachings zur Unterstützung der Teilnehmer bei der Umsetzung in Ihrem Unternehmensumfeld
  • Unternehmensrelevante Projektarbeiten, um das Erlernte sofort im betrieblichen Umfeld anzuwenden
  • Standortbestimmung nach Durchführung des Programms zur Bewusstmachung der individuellen Lernerfolge sowie zur Bildungskrontrolle des gesamten Programms

Wir stellen Ihnen unsere langjährige Erfahrung aus Personalentwicklungsprogrammen in unterschiedlichen Branchen und Ländern zur Verfügung. Wir unterstützen Sie sowohl beim Gesamtdesign eines auf Ihre Anforderungen passenden Programms als auch in Teilbereichen in Zusammenarbeit mit Ihren internen Ressourcen oder anderen externen Partnern.

FÜHREN ÜBER KENNZAHLEN

Bei Führen mit Zahlen geht es einerseits um die Vermittlung der Bedeutung von Zahlen im Unternehmen, um die Auswahl der richtigen Zahlen sowie um die Fähigkeit, die Zahlen richtig zu beurteilen und daraus die richtigen Konsequenzen abzuleiten. Andererseits sollen auch die Grenzen von Zahlen aufgezeigt werden, da nicht alles messbar und quantifizierbar ist. Es werden auch möglich Unschärfen und Fehlinterpretationen aufgezeigt, damit einer blinden Zahlengläubigkeit vorgebeugt werden kann.

MITARBEITERGESPRÄCH

ISG MitarbeitergesprächIm Mittelpunkt steht der intensive Dialog zwischen Führungskraft und seinen Mitarbeitern mit bewusstem Abstand zum Alltag, wobei Raum für ein gegenseitiges Feedback geschaffen wird. Das Mitarbeitergespräch gehört heutzutage zur grundlegenden Führungstechnik und ist eines der wesentlichsten Führungsinstrumente. 

Inhalt des Gesprächs ist einerseits eine Rückschau auf das vergangene Jahr, bei der eine qualitative Bilanz hinsichtlich Leistung, Verhalten, Zusammenarbeit und Zielerreichung gezogen wird. Andererseits beinhaltet es eine Prognose auf das kommende Jahr, bei der die Festlegung neuer Ziele, die Potenzialentwicklung und die Karrieredefinition im Vordergrund steht. Die dazu benötigten Entwicklungsmaßnahmen werden in dem Gespräch gemeinsam festgelegt.

Wir stehen Ihnen bei der Implementierung dieses Führungsinstrumentes in Ihr Unternehmen zur Seite und entwickeln gemeinsam mit Ihnen einen individuellen Gesprächsleitfaden und definieren die notwendigen Implementierungsschritte, wie beispielsweise ein Training für Ihre Führungskräfte, um diese inhaltlich mit dem Instrument vertraut zu machen.

Gerne unterstützen wir Sie auch dabei, das Mitarbeitergespräch an ein für Ihr Unternehmen passendes Bonifikationssystem zu knüpfen. So kann eine langfristige Wertsteigerung in Ihrem Unternehmen gesichert werden.

„Aus Mitarbeitern werden Mitunternehmer!“

METHODIK: PFERDETRAINING

ISG PferdetrainingFühren erlernt man am besten durch Führen! In der Zusammenarbeit mit Pferden erleben Sie hautnah, was funktioniert und was nicht. Ehrlichkeit, Zielstrebigkeit, Vertrauen und mentale Stärke führen auch hier zum Erfolg!

Ein Pferd lässt sich weder kaufen, noch von Titeln beeindrucken. Es signalisiert deutlich, was es mag und was nicht und besitzt die natürliche Bereitschaft, Ihnen zu folgen, wenn Sie in Ihrer Haltung und Ihrem Ausdruck klar genug sind. Durch diese eindrücklichen, bildhaften Erlebnisse werden Ihnen in vielfältigen Übungen Ihre eigenen Führungsstärken und Lernfelder bewusst. Sie trainieren Ihre mentale Stärke und Ihre Klarheit im Ausdruck und bekommen unmittelbares, vorurteilsloses Feedback.

Impulse zu Rolle, Haltung, Aufgaben und Stil einer Führungskraft werden durch das Erlebnis mit den Pferden auch emotional verankert. Ebenso lassen sich Theorien zur Teamführung, zum Umgang mit verschiedenen Persönlichkeiten, zum Erlangen von Respekt und Vertrauen, sowie zum Umgang mit Barrieren und Hindernissen praxisnah erleben und danach leichter im Alltag anwenden.

Sowohl als neue wie auch als langjährig erfahrene Führungskräfte profitieren Sie von diesem Erlebnis. Ihr Verhalten spiegelt Ihre innere Haltung wieder, und für ein Pferd zählt ausschließlich, was Sie tun und wie Sie es tun.

Durch dieses Training gewinnen Sie an Ausstrahlung, Souveränität, Klarheit und Vorbildwirkung, welche Ihnen den Führungsalltag enorm erleichtern werden.

METHODIK: KAMPFSPORT

ISG KampfsportAufgeben ist keine Option! Wenn Sie bereit sind, für Ihre Ziele bzw. die Ziele Ihres Unternehmens zu kämpfen, dann können Sie auch andere dazu motivieren und führen. Hier lernen Sie, was Effektivität und Effizienz wirklich bedeuten!

Die Verbindung von Jahrtausende-alter Kampfsport-Philosophie mit heutiger Unternehmens- und Teampraxis ist hier der Fokus. Der „Sieg ohne Kampf“ war und ist in allen Kampfkünsten das Ziel. Ihre souveräne Persönlichkeit, Ihre Kenntnis der eigenen Stärken und Schwächen, sowie Ihre genaue Einschätzung der aktuellen Situation in Bezug auf Ihr Ziel, sind der Schlüssel dazu.

Durch das Erlernen einfacher Kampftechniken und der dahinterliegenden asiatischen Philosophie werden Sie auch für Ihren Führungsalltag die jeweils wirkungsvollsten und kräfteschonendsten Wege finden, um mit Ihren Mitarbeitern und Kunden optimale Lösungen im Alltag zu finden.

Mit einem international anerkannten Kampfsportexperten und seinem Team gestalten wir eine unvergessliche Veranstaltung, von der Sie bzw. Ihre MitarbeiterInnen mit nachhaltigen Erkenntnissen zu den Themen Mitarbeiterführung bzw. Vertrieb zurückkommen und diese direkt im täglichen Verhalten anwenden werden.

Ihre Ansprechperson:
Susanne Schwaiger  

eMail
susanne.schwaiger@isg.com  

Telefon
+43 664 85 64 259