Harald Bracher
Managing Partner

Nach der Matura an der Handelsakademie begann Herr Bracher seine berufliche Karriere bei der Wiener Messe im Bereich Verkauf und Organisation.
Im Jahr 1993 folgte der Wechsel zu Renault Österreich – mit Gebietsverkaufsleitung für OÖ, NÖ, Burgenland und Wien – und zuletzt 3 Jahre als Vertriebskoordinator für Gesamtösterreich.

Mit 35 Jahren erhielt er von der Wiesenthal Gruppe ein Angebot und übernahm die Verkaufsleitung aller Mercedes-Benz Autohäuser in Wien, NÖ und dem Burgenland und war somit für insgesamt 13 Betriebe innerhalb der Wiesenthal Gruppe sowie 17 angeschlossenen Partner für den Vertrieb und ca. 550 Mitarbeitern mitverantwortlich.

Herr Bracher übernahm von 2005 – 2012 die Geschäftsführung des Wiesenthal Autohauses Sankt Pölten mit ca. 60 Mitarbeitern und war für den Gesamtbetrieb verantwortlich.

In der Zeit von 2013 – April 2020 war Herr Bracher wiederum in der Gebietsverkaufsleitung für FCA Automobiles für die Bundesländer NÖ, Wien, Burgenland und die Steiermark verantwortlich.

Herr Bracher verfügt über unterschiedlichste Firmenerfahrungen in Großkonzernen sowohl im Vertrieb als auch in der Geschäftsführung und Mitarbeiterführung und bietet seinen Firmenkunden viel Know-How in der Unternehmensführung und eine umfassende Beratung in allen Personalfragen.

Seit Mai 2020 ist Harald Bracher neuer Managing Partner für die ISG.

Motto: „Das Geheimnis des Erfolgs ist anzufangen.“ (Marc Twain)

Standort